Heimatærde: „Hoch hinaus“ und in die Lande. Aerdenbrand 2016

Am 15. Oktober waren sie auf dem Autumn Moon, jetzt kommen Heimataerde auch zu Euch. Mit der düsteren Mischung aus brachi­alem Elektro und unüblichen Instrumenten wie Sackpfeifen und Zimbeln ist dem Projekt Heimataerde seit seiner Gründung viel Be­achtung zuteil geworden.

Heimataerde lässt ein Pantheon aus Untoten, Templern und Fanatikern aufmarschieren, die vor einer Breughel­schen Höllenkulisse im Namen Gottes jedes Verbrechen begehen, dass ihnen zu ihren Zwecken nützlich scheint.

Durch dieses finstere Szenario führt der Erzähler Ashlar von Megalon, ein ewiger Wanderer und ein Vampir, auf der Suche nach Antworten und einer verborgenen Wahrheit.

Aerdenbrand kommt am 30.09.2016 heraus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZUkb-C9hoiM&feature=youtu.be

 

Die Dates:

  • 21.10.2016 Bunker, Dresden (@ ETT 2016)
  • 22.10.2016 Frannz Club, Berlin (@ ETT 2016)
  • 23.10.2016 Logo, Hamburg (@ ETT 2016)
  • 28.10.2016 From Hell, Erfurt (@ ETT 2016)
  • 29.10.2016 Hellraiser, Leipzig (@ ETT 2016)
  • 12.11.2016 Kantine, Augsburg (Schwimmbad)
  • 25.11.2016 Rockarena, Limburg
  • 23.12.2016 Matrix, Bochum

Links:

www.heimataerde.de