Chamber: Chambrinas verlassen die Band

Vor kurzem erhielten wir folgende Nachricht:

"Liebe Freunde, Verwandte und Bekannte,
Bekanntermassen soll man ja aufhören, wenn es am schönsten ist. Die "Once-in-a-lifetime"-Tour gemeinsam mit ASP gehörte sicherlich zu den größten Erlebnissen, die man als Musiker überhaupt haben kann. So haben wir uns zusammengesetzt und beschlossen, dass es – mit diesen einmaligen Erinnerungen im Hinterkopf – ein guter Zeitpunkt ist, nach neuen Herausforderungen zu suchen und die Vergangenheit ruhen zu lassen.
Wir wünschen Max und seinem Quadro Nero allen erdenklichen Erfolg und alles Gute.
Ein Riesendankeschön an Euch Fans für die wunderschönen Jahre.
Eure "Chambrinas"
Katharina Kranich, Tina Kögel, Natalie Eis, Elisabeth Kranich"

Link:
www.chamber-online.de