Orango: „Orange is the new Black.“ Heißer Scheiß aus kühlen Gefilden (10.09.2016, Hannover)

Die norwegische Southern-Retro-Rockband, die mittlerweile ihren Bassisten an Spidergward verleihen, sind somit natürlich schon lange im großen Umfeld der Motorpsycho Family angekommen und werden im Januar auch auf dem Motorpsycho Label Stickman ihr zweites Album veröffentlichen. Vorher kommen sie aber endlich mal auf die Straße und kündigen ihr Album schon mal adäquat an.

In Norwegen genießt das Trio Orange spätestens seit dem Debütalbum „Villa Exile“ aus dem Jahr 2004 Kultstatus, den es seitdem mit seinen kraftvollen Liveshows untermauert.
Das Dagbladet, eine der größten Zeitungen des Landes, beschrieb die beeindruckenden Livequalitäten der Band schon zu Beginn als „kick in the ass“, eine Beschreibung die nichts an Aktualität verloren hat.

kick in the ass

Mit zwischen 50 und 100 Konzerten pro Jahr, ausschließlich in ihrem Heimatland, gibt es rein statistisch wahrscheinlich keinen Norweger mehr, der nicht mindestens einen dieser „Kicks“ abbekommen hat. Ihr 2015er Album „Battles“ kam nun auch im südlichen Europa als Deluxe Box heraus, inklusive Doppel Vinyl, mit großem Bandposter und dem Film „The Battles Behind Battles“ (DVD), der die Band bei der Arbeit zu diesem Album vorstellt. 11 Songs, die auf beeindruckende Weise die Stärken der Vorgängeralben zu ihrem bisherigen Meisterwerk zusammenfügen.

„The Battles Behind Battles“

Und nun kündigt sich ein neues Album 2017 an, das auf Stickman Records veröffentlicht wird und so die Band im besten Rahmen ein Zuhause gefunden hat. Ein erster Schritt dorthin ist nun die erste Deutschland Tour im Herbst 2016, auf der sicher einige der neuen Songs zu hören sein werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uWHG4F_cw_8

Die Dates

  • 08.09.2016 Astra Stube, Hamburg
  • 09.09.2016 Dots, w/ Coogans Bluff, Göttingen
  • 10.09.2016 Béi Chéz Heinz, Hannover*
  • 11.09.2016 Blue Shell, Köln
  • 12.09.2016 4rooms, Leipzig
  • 13.09.2016 Katy’s Garage, Dresden
  • 14.09.2016 Aaltra, Chemnitz
  • 15.09.2016 tba
  • 16.09.2016 Tube Club, Düsseldorf
  • 17.09.2016 Cafe Lagari, Berlin

*Support Donkey Pilots

Links:

www.orangotheband.com
www.facebook.com/orangotheband