Béi Chéz Heinz: Hannovers Kultclub in Gefahr. #heinzmussbleiben

Béi Chéz Heinz Team (Foto: Isabelle Hannemann)

Dies ist kein Aprilscherz. Das Béi Chéz Heinz ist in Gefahr. Am 09. Mai 2016 soll im Sportausschuss der Stadt Hannover ein Konzept zur Zukunft des Fössebades vorgestellt werden. Dabei steht eine Sanierung oder ein kompletter Neubau zur Diskussion. Bei beiden Entwürfen ist nach derzeitigem Stand jedoch kein Platz für den Erhalt des Béi Chéz Heinz vorgesehen! Der Pachtvertrag des international und bundesweit renommierten alternativen Clubs endet am 31.12.2017.

Kein Platz für Subkultur in Linden?

Das Béi Chéz Heinz steht seit immerhin 21 Jahren an diesem Standort für Konzerte, Partys, Kleinkunst, Lesungen und interessante Begegnungskultur und wird subventionsfrei vom gleichnamigen Verein betrieben. Sollten die Stadt und die Fössebad Betriebs-GmbH bei ihren Plänen bleiben, geht dieser wertvolle Ort für das kulturelle Leben Lindens und der „UNESCO City of Music“ Hannover verloren.

#heinzmussbleiben

Im Pressetext heißt es: „Die widersinnige Politik, sich einerseits mit kulturellen und musikalischen Vielfalt des Nachtlebens zu schmücken und andererseits einen wichtigen Kulturträger zu eliminieren ist für uns nicht hinnehmbar und deswegen wollen wir den Standort unbedingt erhalten und wir bitten Euch, uns bei diesem Kampf zu unterstützen!
Wir möchten gleichberechtigt an der Diskussion Sanierung / Neubau Fössebad beteiligt werden als Béi Chéz Heinz.

Béi Chéz Heinz Team (Foto: Victor Schanz)
Béi Chéz Heinz Team (Foto: Victor Schanz)

Die virtuelle Solidarität für den Lieblingsclub ist unglaublich, in weniger als 2 Tagen sind mehr als 2000 Personen (Stand 1.4.16)* einer „Heinzmussbleiben“ beigetreten, um sich über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

Heinz muss bleiben (Poster: Ralf Rhode)
Heinz muss bleiben (Poster: Ralf Rhode)

Am Sonntag, den 3. April 2016 wird es ab 12:00 Uhr Infostand zum Thema auf dem „Das blaue Wunder-Fest“ Lindener Marktplatz in Hannover geben. Hier bietet das BCH neben wichtigen Informationen auch Kinderschminken und interessante Gewinne an.

Links:
www.beichezheinz.de
www.facebook.com/Heinzmussbleiben
www.en.unesco.org/creative-cities

*4650 Supporter [Stand 2.04.16, 18:00 Uhr]