Apocalyptica: mit neuem Album zurück!

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Klassik und Rock führt nirgends zu einer schöneren Symbiose als bei den vier Cello-Rockern aus Finnland. Das neue Album „7th Symphony“ wird am 20. August erscheinen. Die erste Singleauskoppelung “End Of Me” ist eine Kooperation mit Gavin Rossdale, vielen bekannt als Sänger der britischen Alternative-Rocker Bush – die Nummer erscheint vorab am 06.08.2010.

Während der Albumaufnahmen gesellten sich weitere namhafte Gastmusiker zur Band: Slayer-Drummer Dave Lombardo trommelt zu „2010“, „Bring Them To Light“ ist eine Kooperation mit Joe Duplantier (Sänger und Gitarrist der französischen Band Gojira), „Broken Pieces“ wird von Flyleaf-Sängerin Lacey gesungen und Brent Smith von Shinedown verleiht „Not Strong Enough“ sein gesangliches Gewand.

Das erste Video zu "End of Me" (featuring Gavin Rossdale) kann hier angeklickt werden.

Erste Tourdaten stehen im Herbst an, im deutschsprachigen Raum sind Apocalyptica hier zu sehen:

  • 30.07.10 St. Goarshausen – Freilichtbühne Loreley (RockArea Festival)
  • 18.10.10 Zürich – Schützenhaus (Schweiz)
  • 19.10.10 Wien – Gasometer (Österreich)
  • 21.10.10 Dresden – Schlachthof
  • 23.10.10 Hamburg – Sporthalle
  • 24.10.10 Berlin – Columbiahalle
  • 28.10.10 Köln – E-Werk
  • 06.11.10 Augsburg -Masters of RockAntenne

Link: www.apocalyptica.com