Stray From The Path: US Hardcore Quartett kommt nach Deutschland

Foto: hfr.
Foto: hfr.
Foto: hfr.

Nach der erfolgreichen Clubtour im März/April 2014 im Vorprogramm der Architects, kommt eine der vielversprechendsten Vertreter der Hardcore-Punk-Szene erstmalig auf eigene Headliner-Tour nach Deutschland. Stray From The Path aus Long Island/New York spielen im Juni 2015 in fünf deutschen Städten: am 18. Juni 2015 in Stuttgart im JuHa West, am 22. Juni 2015 in Berlin im Comet, am 23. Juni 2015 in Hamburg im Hafenklang, am 24. Juni 2015 in München im Backstage Club und am 25. Juni in Münster in der Sputnikhalle. Tickets gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz/max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.myticket.de und www.ticketmaster.de.

Gegründet werden Stray From The Path zu Beginn des Jahrtausends, nach drei DIY-Releases wird die kalifornische Plattenfirma Sumerian Records auf das Quartett aus Long Island aufmerksam und veröffentlicht mit „Villains“ 2008 das erste reguläre Album. Mit „Make Your Own History“ (2009) und „Rising Sun“ (2011) folgen zwei weitere vielversprechende Tonträger, die in der Hardcore-Punk-Szene weltweit auf wohlwollende Resonanz stoßen. „Anonymous“ (2013) erreicht sogar erstmals die offiziellen US-Billboard-Charts (Platz 40). Stray From The Path touren weltweit mit Genre-Größen wie Every Time I Die, Bleeding Through, The Ghost Inside, Stick To Your Guns und Norma Jean. Supportet werden die Amerikaner in Stuttgart, Berlin und München von ihren kanadischen Kollegen Counterparts, einer Melodic Hardcore-Band aus Hamilton/Ontario.

Die Dates:

  • 18.06.2015 STUTTGART · JUHA WEST
  • 22.06.2015 BERLIN · COMET
  • 23.06.2015 Hamburg · hafenklang
  • 24.06.2015 München · backstage club
  • 25.06.2015 münster · sputnikhalle
    *COUNTERPARTS NICHT IN HAMBURG UND MÜNSTER

Veranstalter:
Wizard Promotions