Preview: Genießen, Genießen, Genießen – N-JOY Starshow (2017)

Chefboss (Foto: Pressefreigabe, hfr.)

Immer am letzten Samstag im Mai ist N-Joy Starshow und das ist in 2017 nicht anders. Wer die Plaza zur Partymeile machen wird, steht seit einiger Zeit fest und noch fester steht:

Der Gig wird ausverkauft sein

Hier treffen Newcomer auf Senkrechtstarter und gestandene Popgrößen und das macht das Festival so einzigartig.  „Ahnma Remmidemmi“. So kurz könnte man die die Top-Acts umschreiben, aber die Liste der Künstler ist doch um einiges läääänger.

Deichkind (Foto: Michael Hellwig jms)

Deichkind zu beschreiben ist nicht so ganz einfach. Die Hamburger Truppe ist bunt, schrill, prollig, einfallsreich, ironisch und einfach anders als das was man so kennt. Sie sind „Einfach geil“.

Die Konzerte der Hip-Hop und Electropunk-Formation fangen mit einem Intro langsam an, aber wenn es dann nach kurzer Zeit losgeht, dann ist auch „Remmidemmi“, und zwar zwei Stunden lang. Dann wird mit dem Schlauchboot über das Publikum gefahren und auch mal das Fass reingerollt, und das ist wörtlich zu nehmen. Yippie Yippie Yeah.

Die Beginner sind ein weiteres besonderes Highlight. Nach 13 Jahren Pause lieferten sie mit dem Nummer-Eins-Album „Advanced Chemistry“ das Comeback des Jahres. Daß die Bandmitglieder in der Kreativpause untätig waren, kann nicht behauptet werden. Denyo und Jan Delay haben Solo-Alben veröffentlicht, und DJ Mad hat produziert und Videos gedreht wie ein Großer.

Beginner (Foto: Pressefreigabe, hfr.)

Damit noch nicht genug. Auch die Elektropopper von Clean Bandit mit ihrem Millionenseller „Rather Be“ (Drei Platinauszeichnungen, Nr. 1 in den USA, Großbritannien und Deutschland) kommen nach Hannover. Auch ihre neueren Hits „Real Love“ , „Stronger“ und „Rockabye“ werden nicht fehlen.

Das Set komplettieren Imany aus Frankreich, die den Dance-Hit 2016 „Don’t Be So Shy“ lieferte und dadurch europaweit bekannt wurde. Das ehemalige Model mit der markanten Soul-Stimme veröffentlichte Anfang September mit „The Wrong Kind Of War“ ihr drittes Studio-Album. In ihrer Heimat Frankreich gehört sie schon länger zu den Top-Acts.

Keine Party ohne DJ

Alle Farben (Foto: Marco Justus Schoeler)

Einer der international erfolgreichsten deutschen House-DJs ist Frans Zimmer aka Alle Farben.  Seine Singles „Supergirl“ und „Please Tell Rosie“ sind aus den Charts nicht mehr wegzudenken, und das europaweit. Bei der N-JOY Starshow wird er mit einem DJ-Set der Extraklasse begeistern.

Chefboss  aus Hamburg werden an diesem Tag den Opener machen. Das Duo mit viel Girlpower veröffentlichte Ende Januar seinen neuen Song „Insel“, der Dancehall, Electro und HipHop kombiniert. Vor zwei Jahren machten Chefboss mit ihrer EP „Blitzlichtgewitter“ erstmalig auf sich aufmerksam, wurden zum Newcomer des Monats bei N-JOY und erhielten unter anderem eine Nominierung für den Hamburger Musikpreis HANS. Im März erschien ihr Debüt-Album „Blitze aus Gold“.

Es ist für jede/n was dabei auf dieser Party. Und es wird abgehen. Wie jedes Jahr halt.

Enjoy the stars, enjoy the Show. N-Joy Star-Show

Das Dates:

  • 27.05.2017 Hannover , Expo Plaza

Links:
www.deichkind.de
www.beginner.de
www.cleanbandit.co.uk/natour
www.imanymusic.com/fr/home
www.alle-farben.com
www.universal-music.de/chefboss
www.n-joy.de

Veranstalter:

Hannover Concerts GmbH