Preview: Kein Sommer für Niemand – Kraftklub sorgen für spektakulären Sommer (2018)

Kraftklub (Foto: Rune Fleiter bs! 2018)

Kraftklub spielen 2018 ein spektakuläres Freiluftkonzert bei den Filmnächten am Elbufer und machen den Namen ihres aktuellen Albums alle Ehre: eine weitere durchwachte Nacht. Ab Oktober geht es für die Chemnitzer Band Kraftklub auf große Tour durch die Schweiz, Österreich und Deutschland. Bereits wenige Wochen nach der Tournee-Ankündigung Mitte März waren erste Städte wie Leipzig, Hamburg und Berlin ausverkauft. Wie fünf gute Freunde aus Chemnitz 2012 mit ihrem Debütalbum die komplette Republik aufmischten, das gab einem den Glauben an die anarchische Kraft guter Pop-Erzählungen zurück.

Bitte mit k

Seitdem haben Kraftklub ausverkaufte Tourneen und umjubelte Headliner-Shows auf Festivals gespielt. Ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Die Band etablierte mit dem Kosmonaut ein eigenes Festival und veröffentlichte mit „Mit K“, „In Schwarz“ und dem aktuellen Album „Keine Nacht Für Niemand“ drei Nummer-eins-Alben in Folge.

Kraftklub (Foto: Rune Fleiter bs! 2018)

Die Dates

    • 25.08.2018, Filmnächte am Elbufer, Dresden (ausverkauft)
      • Einlass: 17:30 Uhr
      • Beginn: 19:00 Uhr
      • Support: Blond & Flut
      • Bitte beachten: Taschen, die größer als A4 und dicker als 10 cm sind, sind nicht erlaubt. (WICHTIG: Es gibt keine Garderobe!). Ein 0,5l Tetrapack ohne Verschluss oder eine 0,5l PET-Flasche ohne Verschluss mit nicht alkoholischen Getränken darf mit rein genommen werden. Folgende Gegenstände sind nicht erlaubt:
        Hinweise des Veranstalters (Grafik: Filmnächte am Elbufer, Dresden)

         

 

 

 

 

 

 

 

Links:
www.kraftklub.to

Veranstalter:
Landstreicher Kulturproduktionen GmbH

latest news

who is?!

Kristin Hofmannhttp://www.fotokatz.de/
Kristin Hofmann, das schnurrende Fotokatzl, ist uns von den Elbwiesen zwischen Nightwish und Lacrimas Profundere im Fotograben irgendwie zugelaufen. Das „Spätzchen“ fährt in der Regel nicht die Krallen aus, voll auf weißblaue Vierräder ab und hat die anderen sechs Nerdzwerge zwischen Datenkraken, Mediendschungel und Hexadezimal im Blinzelwettbewerb längst platt gemacht. Schnurrbart steht ihr übrigens nicht so gut wie DocMartens, aber irgendwas is’ ja immer. Bitte nicht füttern!