Samsas Traum: Einer gegen Alle (2005) Book Cover Samsas Traum: Einer gegen Alle (2005)
Trisol
29.08.2005
www.samsas-traum.info

Nun ist sie also endlich da...die allererste Samsas Traum DVD...in toller Ausstattung...es erwarten einen 2 CDs und 2 DVDs...je eine von Samsas Traum und eine von Weena Morloch.

Zum Inhalt:
DVD1 (Auge um Auge)beinhaltet das im Leipziger Werk II aufgenommene Samsas Traum Konzert vom 8.Dezember 2004... Bild- und Tonqualität sind super....nette Zusatzmaterialien sind auch dabei (Tourtagebuch, 2 Interviews, ein Kurzfilm etc.). Einziges Manko der DVD: Die Wahl der Location...denn das Publikum in Leipzig war denkbar inaktiv...es kam keien Stimmung auf und man merkt, dass auch Herr Kaschte das nicht so toll fand. Aber aufgrund des Preises (Infos dazu im ausführlichem Booklet) konnte man halt nur eine Station filmen. Aber für alle, die die Tour verpasst hatten oder nocheinmal in Erinenrungen schwelgen wollen, ist die Live DVD ein Blick wert...auch wegen den Zusatzinfos.

CD1 präsentiert uns das Album z.Ahn um z.Ahn - a.Ura remixed, auf dem illustre Gäste (Thomas Rainer, Oswald Henke, In Strict Confidence, Flesh Field etc.) diverse Klassiker des a.Ura Albums remixen. Einige Versionen sind dabei recht belanglos und überflüssig und im Großen und Ganzen wird auch nicht wirklich etwas Spektakuläres geboten, so dass die CD eher den Anschein eines Lückenfüllers hat.Ganz am Anfang der CD findet man dann noch ein neues Samsas Traum Stück mit dem Titel Einer gegen Alle... für mich auch ein Lückenfüller, da es die typischen Samsas Traum Qualitätsmerkmale vermissen lässt.

DVD2 dann bietet uns ein recht interessantes Projekt:
ein Team namens 20secondsharmony habt das erste Weena Morloch Album Kunst-x=? visuell umgesetzt. Nun darf man dabei nicht unbedingt einen schönen Kurzfilm erwarten... das Video ist ebenso verstörend wie das Album an sich. Wobei ich mich frage, warum das Lied Waldorf Hysteria fehlt. Aber diese zweite DVD ist nicht wirklich eine Bereicherung, denn ich denke nicht, dass man es durchhält das komplette Album anzuschauen... aber einen Blick ist es allemal wert.

CD2 letztendlich zeigt uns das neueste Weena Morloch Werk Epanalepsis. Dieses wundervolle Album ist sehr an das erste WM Album Kunst-X=? angelehnt und dementsprechend ebenso schwer verdaulich. Halt einfach Krach!Abgerundet wird das ganze durch eine dicke DVD-Box mit 32seitigem Booklet mit vielen Fotos und Informationen über Samsas Traum und Weena Morloch.

Alles in allem nicht wirklich eine sinnvolle Anschaffung, aber zur Komplettierung der Samsas Traum Sammlung oder als Einstieg in die Gedankenwelt des Alex Kaschte durchaus zu gebrauchen. Wobei die ST Fans hieran mehr Gefallen finden werden. Zumal alles zu einem fairen Preis angeboten wird.