Eidolon: Hallowed Apparition (2001) Book Cover Eidolon: Hallowed Apparition (2001)
Paul-Eduard Rück
Metal Blade
27.04.2001

Tracklist:

  1. De-Evolution
  2. Lords of desecration
  3. Forever be free
  4. Feed the machine
  5. Forgotten city
  6. Prelude into fear
  7. Mind alternations
  8. You will burn
  9. Hallowed apparition
  10. Atomic rage

Es ist ja bekannt, dass Eidolon knallharten Speed-Power-Metal spielen, aber hier hat man wohl wahrhaftig ein paar Dämonen heraufbeschworen um diese Riffs hinzubekommen.

Man könnte die CD mit einem 53-minütigem Hurrikan vergleichen - nachdem der Sturm vorbei ist, sitzt man blöde rum und versucht zu kapieren was da gerade passiert ist... ehrlich, kein Witz. Um es genauer zu beschreiben - Dieses Album ist brutaler Speed-Metal pur.

Es gibt keine einzige Ballade, keine Akkustik-Gitarren und keine Keyboards - nur monstermäßige E-Gitarren und mit Lichtgeschwindigkeit hämmernde Drums. Alles jedoch glasklar gespielt, sodass die Songs nicht dröhnen, sondern einen eher zum zittern bringen (Vorsicht mit der Nackenmuskulatur! hihihi). Hin und wieder, so in der Mitte eines Liedes, gibt es für ein paar Sekunden schon ruhigere, für eine düstere Stimmung sorgende Stellen, die aber dann gnadenlos von bebenden E-Gitarren zerrissen werden...

Was soll ich noch sagen? Dieses Album ist schon etwas besonderes, ein waschechter Wach-Macher!

Um es jedoch klar auf den Punkt zu bringen:
Auf HALLOWED APPARITION gibt es keine Abwechslung, es geht wirklich nur knallhart und superschnell nach vorne, vom Anfang bis zum Ende. Diese CD spricht aber dennoch jeden Metal-Fan an, da ich sie gerne als einen Snack für zwischendurch betrachte - wenn man genug hat von heroischen Chören, weiblichen Spährengesängen oder grunzendem Todesmetall, dann legt man einfach HALLOWED APPARITION ein und lässt sich vom Riff-Gewitter in eine glitzernde, metallische Welt entführen - jedoch nicht vergessen sich dabei verdammt gut festzuhalten... 😉 hehe...

FAZIT:
Speed-Metal der ganz harten Sorte mit klaren Sounds. Für jeden empfehlenswert, der mal abschalten möchte um einfach nur sinnlos zu bangen...