Start 2017 September

Monatsarchive: September 2017

Die Berliner Band Culcha Candela hat mit „Feel Erfolg“ ihr siebentes Album herausgebracht. Das verflixte 7. Album? Mitnichten. Auch wenn die Kritiker wieder mal rummosern. Von einer zusammengewürfelten Mixtur aus pumpendem Zweitliga-Dancehall und handzahmem Format-Pop (laut „laut.de“) ist hier die Rede. Mag sein. Und die Texte?  Belanglos meckern die...
Der Künstler Jack Broadbent kann auf einen steinigen und mühsamen, aber stetig nach vorne führenden Weg zurückblicken: vom ländlichen Leben in Großbritannien auf die Bühnen der Strassen, wachsender Bekanntheitsgrad durch YouTube Videos mit eben diesen Strassenauftritten, Vorband für Künstler wie beispielsweise Johnny Hallday, Tony Joe White und nun weltweit...
Kaum eine Band aus dem NDH-Sektor hat einen vergleichbaren Start wie Erdling hingelegt: Debütalbum auf Platz 64, das zweite Album schoss direkt hinterher auf Platz 56 der offiziellen Charts. Zu den ersten Festivalauftritten der Band zählte das M’era Luna 2016, bei dem bereits zu früher Stunde 12.000 Menschen gebannt...
Wer Sigur Rós auch nur einmal live erlebt hat, weiß dass die Shows der Isländer weit mehr sind als bloße Konzertabende. Das liegt zum einen an der berauschenden Dramatik ihrer Songs, die mal dichte Popmeisterwerke sind und mal störrische, laut brüllende Klangbiester. Und zum anderen daran, dass sie ihre Songs...
"Metalopern" sind kein seltener Begriff mehr für die Szene, doch am 26.01.2018 wird diese Bezeichnung eine neue Definition benötigen. "Beloved Antichrist" lautet der Titel der spektakulären Schöpfung von Therion und Johnssons Lebenswerk, deren Länge sich auf 3 volle CDs erstreckt und nicht nur ein Konzeptalbum ist, sondern eine vollends...
The National sind, wie es der britische „Guardian“ ganz treffend formuliert: „rock’s most unlikely arena-fillers“. Zuletzt war die New Yorker Band 2014 in deutschen Hallen zu sehen und 2015 gastierte National-Mastermind Matt Berninger mit seinem Side-Projekt El Vy in hiesigen Clubs. 2013 war das letzte Album dieser famosen, in Brooklyn...
Voll ist es vor dem Ringlokschuppen, voll ist es drinnen. Mühsam kämpft sich der Pressemensch durch die Masse in den Pressegraben, kritisch beäugt vom wartenden Publikum. Zugunsten derer rückt die Bühne weit nach hinten, als das rettende Ziel streckt sich sie in die Höhe. Zwei Ebenen, schlichte weiße Wände,...
https://www.youtube.com/watch?v=5lgtb-gZs00 Lyrics: Have no place I can run to To rest my tired bones Kept my nose to the grindstone Perpetuate my woes You see, life is complicated Living in a cage Sparked a fuse and lit a flame Now beast cannot be tamed So I'll Drown my sorrows, Kill my pain ...
Love A ist wie diese Szene in einem Film Noir, bei der plötzlich aus dem Nichts jemand losschreit, an einer Stelle, an der du eigentlich erwartet hast, dass er am Boden liegenbleibt und weiter raucht. Dann explodiert was. Irgendjemand schreit weiter. Hauptsache alle schreien! Aber diese Schreie resultieren aus...
Das Prinzip ist ganz einfach. Anrufen. Gewinnen. Show genießen. Oder um es mit anderen Worten zu sagen. Bei Anruf Mord. Mooord?? Mordsmäßige Unterhaltung natürlich. Bereits zum dritten Mal veranstaltet Antenne Niedersachsen seine „Stars For Free“. Hier treffen sich Stars und solche die auf einem guten Weg dahin sind. Und...
„Ich bin ein einfacher Mann“, sagt Tim Vantol. Woran er das festmacht? „Ich bin weder der beste Musiker, noch der beste Songwriter auf der Welt. Es gibt Millionen Leute, die besser Gitarre spielen oder ihre Stimme kontrollieren können als ich. Aber darum geht es nicht. Es ist wie mit...
Der war doch gerade noch da. Als wär es gestern gewesen. Mit der Musik von gestern und ganz weit über gestern hinaus. Bis zum Ende werden in 2017 über 160.000 Fans zu seinen Konzerten gepilgert sein. Von den 26 Sommershows waren 14 ausverkauft, darunter die 3 Konzerte auf der...
Triggerfinger, die lauteste Band Antwerpens, haben dieses Jahr ihr neues Album "Colossus" herausgebracht. Und folgerichtig ist die auch sonst spielfreudige Band den Herbst über kreuz und quer in Europa auf diversen Konzerten anzutreffen. Bekannt geworden ist die Band durch ihre Cover Version von dem Lied "I Follow Rivers" der Schwedin...
Sie haben alles, wirklich alles erlebt, was das Leben als solches und das Band-Leben im Speziellen hergibt. Freud und Leid lagen hier ganz oft ganz nah beieinander. Erfolgsalben und ausverkaufte Touren, aber auch einstürzende Bühnen und auch Todesfälle (innerhalb der Band, sowie ein junger weiblicher Fan) haben die Toten...
https://www.youtube.com/watch?v=pKGoYUZ_B1c Lyrics:  And I can't be Where you are today And I can't feel What you feel today And I can't see What you see from there And I can't feel The love you feel there And I know It was hard for you Like it's hard for me To be without you Can...