Video der Woche: Tocotronic – Hey Du [kw46/2017]

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=icqwoRucir8

Lyrics:

Hey du
Was starrst du mich an
Vom Straßenrand
Hey du
Was starrst du mich an
Breitbeinig auf der Bank
Bin ich etwas, das du nicht kennst
Dass du mich Schwuchtel nennst
Ist mein Stil zu ungewohnt
Für den Kleinstadthorizont
Hey du Was starrst du mich an
Ist es mein cooler Gang
Hey du Was starrst du mich an
Oder mache ich dir Angst
Bin ich etwas, das du nicht kennst
Dass du mich Schwuchtel nennst
Ist mein Stil zu ungewohnt
Dass du mir mit Schlägen drohst
Hey du Was starrst du mich an
Ich bin von Anfang an
Zu weit gegangen
Doch es zieht dich zu mir hin
Weil ich auf der anderen Seite bin

Info:
Tocotronic 
finden zurück zu ihren Wurzeln und veröffentlichen mit Hey Du die erste Single ihres, im Januar erscheinenden, elften Albums Die Unendlichkeit.

Music video by Tocotronic performing Hey Du. (C) 2017 Tocotronic Neu Gbr, under exclusive license to Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH
Producer – Maximillian Wiedenhofer

Links:
www.tocotronic.de

Vorheriger ArtikelReview: Nichts für Epileptiker – Archive live (06.11.2017, Bremen)
Nächster ArtikelPreview: 3,2,1… Randale! Any Given Day vs. To The Rats And Wolves (2017)
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.