Wilson: touren ab Mitte März als Support für Halestorm!

Foto: hfr.

WILSON heißt das neueste Zugpferd des amerikanischen Plattenlabels Razor & Tie. In Kürze kann man sich einen ersten Eindruck von den Rock’n’Rollern machen, wenn sie zusammen mit HALESTORM live durch Deutschland tingeln.

Foto: hfr.
Foto: hfr.

Die aus Detroit stammende Band erschien erstmals 2013 mit ihrem selbstbetitelten Debüt Album auf dem Radar der lokalen Rockszene. Mit eisernem Durchhaltevermögen und unermüdlichem Touren durch die kleinen Clubs ihrer Heimat und schließlich im Vorprogramm von Bands wie Theory of a Deadman, All That Remains, Gwar, Jason Newsted und Sevendust, erspielten sich WILSON über die Zeit mit ihrer punkigen Attitüde und einer gehörigen Portion Coolness eine solide Fanbase.

Metal Hammer UK bringt es kurz und knackig auf den Punkt: „WILSON look, sound, and feel like Route 66, Black Flag, Easy Rider, the Stooges, The Hells Angels and James Dean all rolled into one.“ Im 2012er Livevideo könnt ihr euch einen ersten Eindruck davon machen – HIER ansehen.

Das zweite WILSON Studioalbum soll im Sommer dieses Jahres erscheinen. Die Band hat die Aufnahmen dafür kürzlich zusammen mit Produzent Johnny Andrews (Halestorm, All That Remains, Three Days Grace) in Atlanta abgeschlossen. Ihr könnt jetzt schon auf der offiziellen WILSON Webseite in den ersten brandneuen Song „Hang With The Devil“ reinhören. Die Band bietet diesen außerdem als kostenlosen Download an.

Hier die bevorstehenden Termine:

HALESTORM, WILSON, Nothing More
19.03. – Hamburg @ Grünspan
25.03. – Berlin @ C-Club
28.03. – München @ Theaterfabrik
30.03. – Solothurn (CH) @ Kofmehl
01.04. – Frankfurt @ Batschkapp
02.04. – Köln @ LMH

Links:

http://www.wilsonpartyanimals.com