The Rolling Stones: Havana Moon – Doku zum Live-Konzert in Kuba (2016)

Karfreitag, der 25. März 2016: ein Datum, welches in die kubanische und gleichwohl in die Rock ’n‘ Roll Geschichte eingehen sollte. An diesem Tag durften The Rolling Stones als erste Rockband überhaupt ein spektakuläres Open Air Konzert vor hunderttausenden begeisterten Menschen in Havana spielen. Dieses historische Konzert wurde vom preisgekrönten Filmregisseur Paul Dugdale aufgenommen und das ist das Ergebnis ist diese großartige DVD.

Rolling Stones (Foto: Torsten Volkmer bs!)
Rolling Stones (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Das Gratis-Konzert der britischen Rocker zog rund eine Million Menschen in die Hauptstadt des Landes. In der gleichen Woche besuchte auch Präsident Obama als erster US-Präsident seit 88 Jahren Kuba. Fernsehstationen auf der ganzen Welt berichteten, dass Präsident Obama  der „Warm-Up Act“ der Rolling Stones war. Als die Stones schließlich unter einem perfekten „Havana Moon“ vor ein begeistertes Publikum auf die Bühne traten, war allen klar, dass dies ein einschneidender kultureller Moment für ein sich im Wandel befindliches Land war. Nichts hätte sich an diesem Abend zwischen die Band und die unzähligen Fans drängen können. Nicht einmal der Vatikan in Rom, der sich übrigens gegen ein großes
Rock ’n‘ Roll Konzert in Havanna am Karfreitag ausgesprochen hatte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/T3wQeKgWeV8

Mick Jagger hieß das Publikum mit den folgenden Worten willkommen: „Finally the times are changing, Cuba we are so happy to be here.“ Außerdem scherzte er mit seinen Bandkollegen während des Auftrittes, indem er sie als „the revolutionary Ronnie Wood, drummer Charlie Che Watts, and compadre Keith Richards“ beschrieb. Sie spielten all ihre großen Hits, unter anderem Jumpin’ Jack Flash, It’s Only Rock ’n‘ Roll, Paint It Black, Honky Tonk Women, Start Me Up, Brown Sugar, You Can’t Always Get What You Want und (I Can’t Get No) Satisfaction.

Die volle Magie und Aufregung der mehr als zweistündigen Performance in dieser historischen Nacht wurden für die DVD „Havana Moon“ festgehalten.

Rolling Stones: Havana Moon DVD Cover
Rolling Stones: Havana Moon DVD Cover

Tracklist:

  1. Jumpin’ Jack Flash
  2. It’s Only Rock ‘N’ Roll (But I Like It)
  3. Out of Control
  4. Angie
  5. Paint It Black
  6. Honky Tonk Women
  7. You Got the Silver
  8. Midnight Rambler
  9. Gimme Shelter
  10. Sympathy For The Devil
  11. Brown Sugar
  12. You Can’t Always Get What You Want
  13. I Can’t Get No) Satisfaction

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MHlxGg0QIqE

Zusätzlich gibt es eine neue 16-LP-Box, komplett in mono aufgenommen. Zum allerersten Mal werden alle Mono-Studioaufnahmen der Rolling Stones aus den 1960er Jahren in einer einzigartigen, historischen Sammlung erhältlich sein. Am 30. September veröffentlicht ABKCO Records weltweit The Rolling Stones in Mono als Vinyl- und CD-Boxset sowie Standard Download, iTunes-Download und True HD (96k/24 bit, 192k/24 bit und DSD). Die Collection enthält insgesamt 186 Tracks, darunter 56, die seit Beginn des digitalen Zeitalters noch nirgends in Mono zu hören waren.

Rolling Stones (Foto: Torsten Volkmer bs!)
Rolling Stones (Foto: Torsten Volkmer bs!)

The Rolling Stones in Mono umfasst den kompletten Zeitraum von 1963 bis 1969 – die prägendste Zeit der “Greatest Rock & Roll Band in the World”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Ek2S1bzI2cQ

Links:
www.rollingstones.com