Angtoria: neue Gastmusiker auf „God Has A Plan For Us All“

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Auch Angtoria haben nun einen Grund zu feiern. Die Trackliste des kommenden Albums "God Has A Plan For Us All" (VÖ soll im April 2006 via Listenable Records sein) steht nun so gut wie fest. Kleinigkeiten könnten sich noch verschieben, aber ansicht stehts.

Einige der Songs (mit * versehen) wurden zuvor schon einmal für ein Filmprojekt aufgenommen. Seit dem hat sich jedoch soviel an den Songs verändert, das diese neu aufgenommen werden mussten. Das Album befindet sich derzeit in den Händen von Björn Engelmann. Dieser soll das Mastering durchführen. Zuvor hat Björn bereits mit Größen wie Rammstein, Soilwork, Dimmu Borgir oder Within Temptation gearbeitet.

Tracklisting "God Has A Plan For Us All"

  1. The awakening*
  2. I´m Calling
  3. God has a plan for us all
  4. Six feet under´s not deep enough
  5. Deity of disgust
  6. The Addiction*
  7. Suicide on my mind
  8. Do you see me now
  9. Original sin
  10. Hell have no fury like a woman scorned
  11. Confide in me
  12. That´s what the wise lady said

Desweiten gibts Neuigkeiten bezüglich der Gastsänger. Tony Könberg, male singer/musician von Sundsvall sang einige Teile der Chöre mit ein. Richard Andersson, auch "Fastest Keyboard Player in the World" genannt spielte ein Keyboard Solo auf einem der Songs.

Es hat sich also einiges getan, und es bleibt weiterhin spannend um die Band aus dem hohen Norden.

Links: www.angtoria.com