Preview: Forever Glam – The Sweet live (2019)

The Sweet (Foto: Dick Barnatt, Pressefreigabe)

Wenn mensch sich die alten Fotos von The Sweet anschaut, kann man nur eins sagen: „Oh, mein Gott. Wie sehen die denn aus? Was hatten die für Frisuren. Und die Klamotten erst. Gruselig“. Aber so war das damals in den Siebzigern, in den Hoch-Zeiten des Glam-Rock. Bei Bildern aus der „Neuzeit“ denkt mensch dann eher: „Wie sehen die denn aus? Voll die dicken Bäuche. Kommen die überhaupt die Bühne hoch? Glammen die noch? Wenn mensch dann an sich runterblickt, merkt man auch, das die Zeit nicht an einem spurlos vorbei gegangen ist. Bauch mehr, Haupthaar weniger. Ja, ist ja schon gut. Was zählt ist sowieso die Mucke, und die ist für „Zeitzeugen“ grandios.

Glam forever, forever Glam

Gene Simmons sagte einst: „Ohne The Sweet hätte es Kiss nie gegeben“ , „Mötley Crüe wollten The Sweet sein“ sagte Nikki Sixx und Joe Elliott wäre gerne in der Band gewesen !

Mit weltweit mehr als 55 Millionen verkaufter Alben gelangen SWEET 34 Nummer Eins Kracher rund um den Globus mit zeitlosen Welthits wie „Blockbuster!“, „Hell Raiser“, „The Ballroom Blitz“, „The Six Teens“, „Action“, „Fox On The Run“ und „Love Is Like Oxygen“.

And the man at the back said everyone attack
And it turned into a ballroom blitz
And the girl in the corner said boy, I wanna warn ya
It’ll turn into a ballroom blitz

Schon vor einigen Jahren läutete SWEET mit ihrer „FINALE“ – Tour die letzte größere Tour der Band ein. Ganz abtreten wird die Band aber nicht, sondern Andy Scott, Pete Lincoln, Tony O’Hora und Bruce Bisland kommen nach den weltweiten Shows zum 50-jährigen Jubiläum im Frühjahr 2019 erneut nach Deutschland um mit Ihren Fans Musikgeschichte zu feiern !

The Sweet (Foto: Hannover Concerts, Pressefreigabe)

Die Dates:

03.05.2019 – Kempten, kultBOX
04.05.2019 – Regensburg, Airport Obertraubling
07.05.2019 – Saarbrücken, Garage
12.05.2019 – Stuttgart, LKA Longhorn
14.05.2019 – Frankfurt, Batschkapp
16.05.2019 – Mannheim, Capitol
17.05.2019 – Krefeld, Kulturfabrik
19.05.2019 – Hannover, Capitol
21.05.2019 – Berlin, Columbiahalle
22.05.2019 – Halle(Saale), Steintor-Varieté
23.05.2019 – Magdeburg, AMO
24.05.2019 – Bremen, Aladin
25.05.2019 – Rostock, MoYa
26.05.2019 – Hamburg, Große Freiheit 36
28.05.2019 – München, Circus Krone

Links:
www.thesweet.com

Veranstalter:
www.absagency.co.uk
www.hannover-concerts.de