Preview: Stefanie Heinzmann mit „Chance of Rain“ auf Tour (07.02.2016, Dresden)

Stefanie Heinzmann (Foto: Pressefreigabe, hfr.)

Seit ihrem 2008er Debut Album „Masterplan“ zählt Stefanie Heinzmann zu den erfolgreichsten, außergewöhnlichsten und mitreißendsten Sängerinnen innerhalb der europäischen Poplandschaft. Mit dem Album „Chance Of Rain“ liefert die charismatische Schweizerin nun das perfekte Allwetter-Album ab, mit dem sie jetzt nun auf Tour geht.

Unglaublich viel ist passiert im Leben der Pop- und Soulsängerin aus dem Schweizer Wallis, die nun mit ihrem vierten Album einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Karriere vollzieht. Nach unzähligen Platin- und Goldauszeichnungen, ausverkauften Touren, Zusammenarbeiten mit Weltstars wie Tower of Power, Joss Stone, Lionel Richie oder Ronan Keating, zahlreichen Ehrungen wie dem ECHO, dem Swiss Music Award, dem Kids Choice Award sowie der 1Live Krone und nicht zuletzt den Erfahrungen während ihrer Jurorentätigkeit bei den letzten beiden Staffeln von The Voice Of Switzerland blickt Stefanie Heinzmann auf ihrem neuen Longplayer „Chance Of Rain“ zurück: Auf gute Zeiten, aber auch auf schlechte Zeiten, die ebenfalls tiefe Eindrücke in den Songs der 26-jährigen Sängerin hinterlassen haben.

Stefanie Heinzmann (Foto: Pressefreigabe, hfr.)
Stefanie Heinzmann (Foto: Pressefreigabe, hfr.)

Das Album „Chance Of Rain“ präsentiert das gesunde Gleichgewicht zwischen Hell und Dunkel, zwischen Sonnenstunden und bewölkten Momenten mit hoher Regenwahrscheinlichkeit. Fast alle Stücke auf dem Album erzählen von dieser Balance und davon, dass alles im Leben genau so passiert, wie es gut ist. So beschissen es auch im ersten Moment sein mag. Man denkt in diesen Zeiten, man wäre der einzige Mensch auf der Welt, dem es gerade mies geht und der sein Leben nicht richtig im Griff hätte. Durch meine Musik will ich den Leuten mitteilen, dass das völlig okay ist und dass es uns allen irgendwann so geht. Man muss nur ein wenig Geduld haben, bis sich die Sonne wieder zeigt.“

Wer sich live von Stefanie Heinzmann überzeugen möchte, sollte sich beeilen. Es sind schon einige Konzerte ausverkauft. Also ran an die Tickets!

Die Dates:

  • Stefanie Heinzmann29.01.2016 Hamburg, Mojo Club
  • 30.01.2016 Dortmund, FZW
  • 31.01.2016 Köln, Gloria-Theater
  • 02.02.2016 Bielefeld, Ringlokschuppen
  • 03.02.2016 Osnabrück, Rosenhof Osnabrück
  • 04.02.2016 Bremen, Modernes
  • 06.02.2016 Berlin, PBHFCLUB
  • 07.02.2016 Dresden, Alter Schlachthof (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr)
  • 09.02.2016 Frankfurt, sankt peter
  • 10.02.2016 München, Freiheit
  • 11.02.2016 Nürnberg, HIRSCH
  • 13.02.2016 Stuttgart, Im Wizemann (Halle)

Links: 
stefanieheinzmann.de