Preview: Hurricane Festival 2005

das HURRICANE FESTIVAL 2005
vom 10. bis 12. Juni 2005
in Scheeßel am Eichenring

Das Hurricane Festival findet dieses Jahr zum neunten Mal in Folge am Rande der Kleinstadt Scheeßel auf dem Eichenring (eine Motorradrennbahn) statt. Wir haben euch hier mal die wichtigesten Informationen vom Veranstalter zusammen gesucht…

Letztes Jahr haben über 40.000 Leute mit uns gefeiert, und die Stimmung ist jedes Jahr aufs Neue ausgeprägt friedlich und relaxed.

Scheeßel liegt zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, wobei Bremen die nächstgelegene der drei Städte ist. Wichtiger Hinweis: Dieses Jahr gelten die Hurricane-Tickets NICHT mehr als Bahnfahrkarte. Stattdessen empfehlen wir Euch, unter "Mitfahren" auf hurricane.de einen Eintrag zu hinterlassen, dass Ihr mit anderen eine Bahnticketgemeinschaft bilden wollt. Ganz nebenbei lernt Ihr dann auch gleich neue nette Leute kennen…

Alles, was man zwischendurch so braucht, ist in Scheeßel erhältlich. Das liegt einen lockeren Fußmarsch (etwas über einen Kilometer) vom Gelände entfernt, ist also bequem zu erreichen. Dasselbe gilt für den Bahnhof von Scheeßel.

Bands & Künstler:

Amplifier · Athlete · Audioslave · Beatsteaks · Boysetsfire · Brendan Benson · Broken Social Scene · Cake · Die Ärzte · Feist · Flogging Molly · Kettcar · La Vela Puerca · Madsen · Millencolin · Moneybrother · New Order · Nine Inch Nails · Oasis · Phoenix · Queens of the Stone Age · Rammstein · SKA-P · Slut · Swosh! · System of a Down · Turbonegro · Wir Sind Helden

Tickets:

Das Festivalticket kostet 89,00 Euro (inklusive aller Gebühren zzgl. 5 Euro Müllpfand).
Die Festivalkarten sind inklusive Camping, Parken, Sanitäranlagen und Gebühren. Beim Kauf des Tickets wird ein Müllpfand erhoben. Dieser wird beim Verlassen des Festivals und bei Rückgabe des Müllsacks und Chips zurückerstattet. Versandkosten in Höhe von 5,20 € werden an Nachnahmegebühren und Porto für die gesamte Sendung berechnet.

Wie erhalte und bezahle ich die Tickets?
Bei Online- und telefonischer Kartenbestellungen werden Hardtickets ausgeliefert. Bezahlt werden sie per Nachnahme direkt beim Postboten (die Nachnahmegebühr inkl. Porto beträgt 5,20 € – unabhängig von der Anzahl der bestellten Tickets). Sollte der Postbote niemanden zu Hause antreffen, hinterlässt er eine Benachrichtigung, und die Karten können beim nächsten Postamt abgeholt werden (innerhalb von 5 Werktagen).

Kann ich Eintrittskarten zurückgeben?
Umtausch und die Rücknahme von Eintrittskarten ist grundsätzlich ausgeschlossen. Die Rückgabe ist nur bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung möglich. Bei Kartenverlust ist keine Rückerstattung möglich.

Tickethotline:
01805 – 853 653 (12ct/min Mo-Fr. 10-18 Uhr)

Veranstalter:

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Rellingerstr. 64a
20257 Hamburg
phone: 040 / 853 88 888
fax: 040 / 853 88 999
homepage: fkpscorpio.com
contact: info@fkpscorpio.com

Camping:

Camping ist – mit dem 3-Tages-Ticket – möglich vom 09.06. 20.00 h bis zum 13.06. 10.00 h.
Das Kombiticket für drei Tage Festival und Camping kostet dieses Jahr 89 € + 5 € Müllpfand.

Das Campen ist nur mit dem Hurricane-Kombiticket (3 Tage incl. Camping) möglich. Bei Anfahrt das Ticket zum Vorzeigen bereithalten! Das Zelten ist ab Donnerstag ca. 20.00 Uhr möglich. Die Campingplätze schliessen am Montag um 10.00 Uhr. Um allen Campern ein angenehmes Zelten zu ermöglichen, weisen wir darauf hin das mobile Stromgeneratoren nicht erlaubt sind. Ab 23.00 Uhr ist Grillen nicht erlaubt und ab 02.00 Uhr sollten alle Radios und Cassettenrecorder wegen Lärmbelästigung ausbleiben. Parken und Camping werden getrennt. Durch diese Massnahme können wir die sanitäre Situation für alle Besucher verbessern. Bitte berücksichtigt, daß ihr euer Gepäck transportieren müsst. Wir versuchen die Entfernungen kurz zu halten.


Kleingedrucktes:

  1. Welche Angebote gibt es für Menschen mit Handicaps?
    Wenn im Schwerbehindertenausweis ein "B" für eine Begleitperson eingetragen ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt.
  2. Feuer / Naturschutz / Abfall
    Das gesamte durch das Festival belegte Gebiet befindet sich in einer ausserordentlich schützenswerten wie aber auch sensiblen Naturzone. Diese natürliche Umgebung wird von euch sehr geschätzt, also helft bitte mit den Wald sauber zu halten. In diesem Zusammenhang – wir haben die Anzahl der sanitären Stationen zum Vorjahr beinahe verdoppelt. Jeder Festivalbesucher bekommt vor dem Einlass einen Müllsack und einen Pfandchip (Wert 5 Euro – bereits im Ticketpreis enthalten). Bei Rückgabe des gefüllten Müllsacks und des Pfandchips bekommst du dein Geld zurück
  3. Gemeinsam Campen? Zusammen anreisen!
    Wer gemeinschaftlich campen will (wir haben verschiedene Campingplätze), sollte sich außerhalb von Scheeßel treffen und gemeinsam anreisen, am besten per Fahrgemeinschaft. Bitte haltet eure Eintrittskarten griffbereit (wie Passkontrolle) um Verzögerungen zu vermeiden. Wer Tickets im Gepäck suchen muss, hält die Abwicklung unnötig auf. Bitte den Anweisungen der Ordner zügig folgen. Im Intersse aller Besucher ist es wichtig, die Zufahrtsstrassen schnell zu verlassen.
  4. Glasflaschen / Essen und Trinken
    FESTIVALGELÄNDE – Glasflaschen, Glasbehälter, Dosen, Kanister und Plastikflaschen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Das Mitbringen von einem Lunchpaket und Tetrapaks ( bis 1,5 Liter ) ist erlaubt! Es werden Gepäckkontrollen durchgeführt! Auf dem Festivalgelände werden kostenlose Wasserstellen eingerichtet.
    CAMPINGGELÄNDE – Getränke in Glasflaschen und Glasbehältern sind aufgrund zahlreicher Verletzungen letztes Jahr (und auf vielfachen Besucherwunsch) auch auf dem Campinggelände verboten. Es werden entsprechende Kontrollen durchgeführt. Bitte bringt eure Getränke in Tetrapak, PET, Dosen, Fässer mit. Für Lebensmittel gibt es keine Einschränkungen, es werden keine Nutellagläser gesammelt.
  5. Rollstuhlfahrer
    können die Wohnmobilplätze nutzen. Auf diesen Plätzen werden behindertengerechte Sanitäreinrichtungen aufgebaut.
  6. Umgang mit Müll
    Jeder Camper bekommt bei der Anreise einen Müllsack und einen Pfandchip. Bei der Abgabe der gefüllten Müllsäcke wird der Pfandchip für 5,00 € eingelöst. Vielen Dank fürs Mithelfen!
  7. Wohnmobile und Wohnwagen
    Es gibt separate Parkplätze für Wohnmobile und Wohnwagen ohne Stromanschluss. Mobile Stromgeneratoren sind nicht erlaubt. Um ausreichend Platz für alle Wohnmobile zu ermöglichen, können Autos und Zelte nicht mit Wohnmobilen zusammen gestellt werden. Wegen einer geänderten Flächennutzung können wir dieses Jahr nur einen "hauptamtlichen" Wohnmobilplatz anbieten. Bitte richtet eure Anreise so ein, das ihr aus südlicher Richtung (Westervesede) kommt. Vielen Dank im Voraus für die Mithilfe.
  8. Zweiradfahrer
    dürfen die Wohnmobilplätze benutzen (also das Motorrad direkt neben ihr Zelt stellen).
  9. Kinder
    unter 8 Jahren empfehlen wir, nicht auf das Festival mitzunehmen, da ein Rock-Festival für kleine Kinder nicht nur eine erhebliche Lautstärke-Belastung darstellt. Die Teilnahme von Jugendlichen am Festival wird aufgrund des Personensorgerechts von den Eltern bestimmt. Laut dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) haben die Eltern die Pflicht und das Recht, für das minderjährige Kind (unter 18 Jahren) zu sorgen. Detaillierte Vorgaben werden gesetzlich nicht getroffen. Letztlich treffen die Eltern die Entscheidung über die Anreise, die Teilnahme und den weiteren Aufenthalt am Festival. Weiterhin gelten die Beschränkungen für die Ausgabe und den Verzehr alkoholischer Getränke und für die Ausgabe von Tabakwaren und das Rauchen. Bei einer Jugendschutzkontrolle können angetrunkene oder rauchende Kinder und Jugendliche nach Hause geschickt werden. Wir empfehlen eine Teilnahmeerlaubnis bestätigen zu lassen. Ein entsprechendes Formular gibt es als .pdf Datei auf hurricane.de zum Download. Bitte genau ausfüllen und während des Festivals griffbereit halten.
  10. Tiere
    Hunde gehören nicht auf die Campingplätze eines Festivals und somit ist es auch nicht erlaubt, sie mitzubringen. Erspare deinem vierbeinigen Freund den Stress und Lärm und lass ihn zu Hause. Auch dein Zeltnachbar wird dir dankbar sein (Hygiene).
  11. Ton / Foto / Video
    Audio- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet und jeder Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Das Mitbringen von digitalen und analogen Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven ist untersagt.
  12. Hotels, Pensionen und Gasthäuser
    in Scheeßel und Umgebung findet ihr am einfachsten unter www.marktplatz-scheessel.de
  13. Sanitäter
    Für sämtliche medizinische Notfälle, die vor Ort auftreten sollten, haben wir genügend Sanitäter und Ärzte im Einsatz. Das Sanitätszelt befindet sich auf dem Festivalgelände am linken Einlass.
  14. Telefon, Meeting- und Infopoint
    Münzfernsprecher und ein Info- und Meetingpoint befinden sich direkt am linken Einlass.

Quelle: hurricane.de