Preview: Summer Breeze Open Air – Festival zwischen Heavy Metal und Blasmusik (2018)

Arch Enemy (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Süddeutschlands größtes Heavy Metal-Festival geht Mitte August in seine mittlerweile 21. Runde – dabei ist es längst nicht mehr „nur“ ein riesiges Heavy Metal-Open Air, sondern ein Kultevent der Generationen, auf dem auch für Familiencharakter, für traditionelle Blasmusik und für ein bisschen kulturelle Romantik Platz ist.

Dirkschneider (Foto: Lena Behlmer bs! 2017)

So wird es mit Metal-Legende Udo Dirkschneider und seiner Formation Dirkschneider altehrwürdig – der Original-Frontmann von Accept gibt vor Ort ein Best Of-Programm seiner alten Hits wie „Balls To The Wall“ oder „Princess Of The Dawn“ zum Besten. Mit Eisbrecher gastiert eine der derzeit erfolgreichsten härteren deutschsprachigen Bands beim „Breeze“ – ihr aktuelles Album „Sturmfahrt“ erreichte Platz 1 in den Charts, die letzten beiden Alben erhielten Goldstatus.

Schandmaul (Foto: Torsten Volkmer bs! 2017)

Mit Schandmaul und Saltatio Mortis geben sich zwei der bekanntesten Mittelalterrock-Bands die Ehre, mit den fränkischen Spaßrockern von J.B.O. und Feuerschwanz wird es bierlaunig. Und mit Eskimo Callboy und Caliban geben sich zwei der erfolgreichsten modernen Metal-Acts die Ehre.

Eskimo Callboy (Foto: Torsten Volkmer bs! 2015)

Traditionell eröffnet von der Blasmusik Illenschwang, beschränkt sich das Summer Breeze längst nicht mehr nur auf seinen dafür vorgesehenen Flugplatz. Wenn das Festival in die malerische Stadt an der sogenannten Romantischen Straße kommt, ist die komplette Region dabei: Museen bieten Festivalticket-Inhabern vergünstigten Eintritt, die örtliche Gastronomie wartet mit besonderen Aktionen auf und die Straßen von Dinkelsbühl verwandeln sich in eine ganz eigene Sommer-Feiermeile tausender schwarz Gekleideter.

Impressionen vom Summer Breeze 2016 (Foto: Lena Behlmer bs!)
Impressionen vom Summer Breeze 2016 (Foto: Lena Behlmer bs!)

Die Bands:

Alestorm – Amaranthe – Annisokay – Any Given Day – Arch Enemy – At The Gates –  Backyard Babies – Bannkreis – Beartooth – Behemoth – Blasmusik Illenschwang – Bloodbath – Broken Teeth – Caliban – Cannibal Corpse – Carnifex – Deathrite – Die Apokalyptischen Reiter – Dirkschneider – Dying Fetus – Einherjer –  Eisbrecher – Eskimo Callboy – Evil Scarecrow – Exhorder – Farmer Boys – Feuerschwanz – Goatwhore – Graveyard – Grave Pleasures – Jasta – J.B.O. – Kadavar – Kataklysm – Korpiklaani – Metal Allegiance – Misery Index – Mr. Hurley & Die Pulveraffen – Northlane – Obscura – Orange Goblin – Orden Ogan – Origin – Paradise Lost – Pillorian – Ram – Ross The Boss – Saltatio Mortis – Schandmaul – Sepultura – Sick Of It All – Sirenia – Sólstafir – Tankard – The Black Dahlia Murder – The Night Flight Orchestra – Toxic Holocaust – Warbringer- Wolfheart

Neuzugänge:
Auðn- Danko Jones – Carpenter Brut – Heilung – Marduk – Powerwolf

Die Dates:

  • 15. – 18.08.2018, Dinkelsbühl (Tickets)

Links:
www.summer-breeze.de

Veranstalter:
Silverdust GmbH