Preview: Über 500 KünstlerInnen beim Reeperbahnfestival (2019)

Die Musikwirtschaft ist häufig Spiegelbild unserer Gesellschaft. Auch hier existieren Fragen nach deutlicher politischer Haltung von Künstlern, nach dem, was Kunst alles darf (und was nicht), der Überwindung des Gender Gap, dem Umgang mit veränderter Mediennutzung und überall zunehmend stärkerem ökonomischem Druck auf der einen, aber auch jede Menge Lösungsvorschläge und Zukunftsvisionen auf der anderen Seite. Ergänzt man diese Themen noch um die Gelegenheit, die spannendsten neuen internationalen Bands und Künstler live in kleinen bis mittelgroßen Clubs entdecken zu können, landet man bei der Essenz des Reeperbahn Festivals!

Mighty Oaks (Foto: Rune Fleiter bs! 2017)


Das Line Up:
u.a. MIGHTY OAKS SLEAFORD MODS THE SUBWAYS ALGIERS ALLI NEUMANN ASGEIR CELESTE EFTERKLANG LISA MORGENSTERN MANTARSAM VANCE-LAW THE INTERSPHERE WE WERE PROMISED JETPACKS 
Das gesamte Programm findet ihr hier!

Die Fakten:
Wann: 18-21.09.2019
Wo: Hamburg
Camping: Nein
Tickets: hier

Links:
www.reeperbahnfestival.com