Preview: Iron Maiden auf „The Book of Souls“ Welttournee (2017)

Iron Maiden (Foto: John McMurtrie)

Iron Maiden sind 2017 auf „The Book of Souls“ Welttournee. Soweit so bekannt so ausverkauft, dachte man, denn der Vorverkauf für die The Book of Souls World Tour 2017 startete am 28. September mit einer beeindruckenden Fanreaktion in ganz Deutschland. Das Konzert in der Frankfurter Festhalle war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft, gefolgt von einer ebenfalls in Kürze ausverkauften Zusatzshow.

Die The Book Of Souls World Tour begann im Februar 2016 in Florida (USA). Mit dem bandeigenen Jumbojet – einer Boeing 747 namens Ed Force One – flog Leadsänger Bruce Dickinson die Band, die Crew und 22 Tonnen Equipment insgesamt 99.000 km zu 72 Shows vor etwa 1,5 Millionen Fans auf sechs Kontinenten. The Book Of Souls ist das erste Studio-Doppelalbum der Band und das erfolgreichste in den Charts. In mehr als 40 Ländern weltweit schaffte es die Platte auf Platz 1.

Iron Maiden (Foto: Wizard Promotions)
Iron Maiden (Foto: Wizard Promotions)

Mit der „The Book of Souls“ World Tour 2017 setzen die Rocklegenden von Iron Maiden ihren extrem erfolgreichen Tourneezyklus mit mehreren Hallenkonzerten in Europa fort. Auftakt ist am 22. April in Antwerpen (Belgien), wo die Rocker seit der Killers Tour 1981 erstmals wieder auftreten. Anschließend kommt die Band für mehrere Auftritte in Oberhausen, Frankfurt und Hamburg auch nach Deutschland, bevor es für eine umfassende Konzertreihe im Mai nach Großbritannien geht.

2017 kommen zu dieser Liste keine weiteren europäischen Städte mehr hinzu.
Special Guests: Shinedown

Iron Maiden (Foto: Wizard Promotions)
Iron Maiden (Foto: Wizard Promotions)

Die Dates:

  • 24.04.2017 König-Pilsener-ARENA, Oberhausen
  • 25.04.2017 König-Pilsener-ARENA, Oberhausen
  • 28.04.2017 Festhalle, Frankfurt a.M. [ausverkauft]
  • 29.04.2017 Festhalle, Frankfurt a.M. [ausverkauft]
  • 02.05.2017 Barclaycard Arena, Hamburg

Links:

www.ironmaiden.com
www.shinedown.com

Veranstalter:
www.wizpro.com