Preview: Feinster Post-Rock live – God is an Astronaut (2019)

God Is An Astronaut (Foto: Kingstar Music hfr., Pressefreigabe)

Seit 2002 gibt es God is an Astronaut und spätestens seit ihrem 2005er Album „All is violent, all is bright“ sind sie kaum noch aus der internationalen Post-Rock Szene wegzudenken.

Mit ihrem nun bereits neunten Studioalbum „Epitaph“ kommen die Iren auf große Europatour, um ihre ergreifenden Melodien und faszinierenden Klangsphären ein weiteres Mal live zu präsentieren.

God Is An Astronaut (Foto: Kingstar Music hfr., Pressefreigabe)

Die Dates:

  • 07.07.2019, Leipzig, Täubchental
  • 08.07.2019, Hamburg, Grünspan
  • 09.07.2019, Essen, Turock
  • 10.07.2019, Karlsruhe, Substage
  • 15.07.2019, Nürnberg, Hirsch
  • 16.07.2019, Dresden, Beatpol

Links:
www.godisanastronaut.com

Veranstalter:
Kingstar Music

Vorheriger ArtikelPreview: Alles lebt – Adel Tawil live (2020)
Nächster ArtikelPreview: Revival der 70er – Rival Sons live (2019)
Thea Drexhage
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 100 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Satre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.