Preview: Beth Ditto – Live-Vorstellung ihres ersten Soloalbums „Fake Sugar“ (2018)

Beth Ditto (Foto: Live Nation)
Beth Ditto, Frontfrau des Kult-Trios Gossip, wird bei drei exklusiven Deutschlandauftritten ihr Solodebüt „Fake Sugar“ präsentieren, das im vergangenen Juni erschienen ist und sofort in die Top 25 der deutschen, österreichischen und Schweizer Charts kletterte. Bei den Shows in Hannover und Münster am 24. und 25. Juli sowie ihrem Auftritt beim Hohentwielfestival in Singen am 23. Juli wird Ditto, international für ihre superben Live Performances bekannt, natürlich auch ihre aktuelle Single „We Could Run“ darbieten. Der Track zeigt einmal mehr, wie viel Kraft und Intensität auf Beth Dittos erstem Soloalbum steckt, das sie musikalisch unter anderem zurück zu ihren Rock-/Alternative-Wurzeln führt.
Beth Ditto (Foto: Live Nation)

Mit dem neuen Album, dem ersten, das Beth Ditto ganz ohne das Zutun ihrer Band  aufnahm, bricht nun eine neue Zeitrechnung für die atemberaubende Künstlerin an. Die Platte gilt als „Umarmung ihrer südstaatlichen Wurzeln“ (so äußerte sich der Mediendienst Pitchfork) und umfasst eine weite Bandbreite an Genres und klanglichen Nuancierungen.

Mit einem 3. Platz in den US-Heatseekers-Charts sowie zahlreichen hohen Notierungen in Albumcharts auf der ganzen Welt hat sie bewiesen, dass sie auch mit einem höchst eigenständigen Sound und einer äußerst individuellen Vorstellung von Indie-Rock und Pop einen großen Fankreis finden kann.
Die Dates:
  • 23.07.2018, Singen, Hohentwielfestival
  • 24.07.2018, Hannover, Capitol
  • 25.07.2018, Münster, Skater’s Palace
Links:
Veranstalter:
Live Nation
Hannover Concerts