Axel Ganguin

37 BEITRÄGE
Axel Ganguin hat ungeduldig die Alchemie der Worte studiert. In alten Büchern, in farblosen Flamingos, in einem Traumzauberbaum. Er hat sie in den Wolken gesucht. In Italien. Im Rotwein. Im Regen. Und manchmal geht er barfuß ins Bett. Er hat die Farbe der Vokale ausgespuckt wie eine tote Auster. Er schrieb ein Schweigen in die Glut und hat sich als Grafik-Designer erfunden. Axel trägt die Klamotten von Nick Drake auf und küsst die Nacht, bis der Spannungsbogen albern knistert. Axel lässt sein Vokabular für uns „mit unversehrtem, bösartigem Herzen, mit einer tyrannischen Unschuld“ zur Ader.

Exclusive articles:

Review: Foreign Diplomats – Crack. Boom. Pow. Wo Chamäleons tanzen (19.04.2017, München)

Die beiden Mädchen sind schon früh gekommen. Sie sitzen direkt am Bühnenrand vom Milla Club und tuscheln miteinander. Jetzt schon den besten Platz in...

Preview: Musik und Memes – Team Scheisse auf Tour (2024)

Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen -...

Video der Woche: Within Temptation feat. Alex Yarmak- A Fool’s Parade [kw17/2024]

https://youtu.be/fBWeMivsraA?si=6YnM4NfvbqsBpG_d Lyrics: Hands tight, the tide has turned and you...

Review: Im Maschinenraum der Kreativität – Kettcar im Pier2 (14.04.2024, Bremen)

„Der Name dieser Band ist Kettcar.“  Genauso Routine wie...

Review: Marika Hackman im Hole44 – Neukölln auf einmal ganz ruhig (11.04.2024, Berlin)

Marika Hackman präsentierte am Donnerstag, den 11. April 2024,...