Metallica: kommen auf World Magnetic Tour 2009

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Metallica haben sich seit ihrer Gründung 1981 von einer Underground-Heavy-Metal-Band zu einer der populärsten Rockgruppen der Welt entwickelt. Die international erfolgreichste Formation des harten Rockgenres, die global über 100 Millionen CDs verkauft und nicht weniger als sieben Grammies eingeheimst hat, magnetisiert die Fans mit unglaublich durchdringenden, kraftvollen und visuell stimulierenden Auftritten. Mit ihrem rasant auf die Nr. 1 der Charts gestürmten Album „Death Magnetic“ als Rückenwind lässt die Mega-Band des Metal Rock 2009 erneut die Sattelschlepper zwischen Europas Konzertmetropolen rollen. In Deutschland präsentieren Metallica ihre World Magnetic Tour ‘09  vom 6. bis 17. Mai in München, Leipzig, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen und Köln.

 

Das innovative Quartett, das sich – begleitet von intensiv loyalen Fans – aus Clubs und Garagen zu Arenen und Stadien empor gespielt hat, offenbart stets seine ursprünglichen, kompromisslosen Wurzeln. So wurde das neunte Studioalbum „Death Magnetic“ von Anhängern und Medien ebenso euphorisch aufgenommen. Die Kritiker überschlugen sich geradezu mit ihren Lobeshymnen. So attestierte Die Zeit „Muskel, Testosteron und den unbedingten Willen zur Mächtigkeit“. Die FAZ sah „das Hirn magnetisiert“, Die Welt sprach von einem „Ereignis“, während der Spiegel das „beste Metallica-Album“ heraushörte.

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Metallica heute – das ist eine homogene, einfallsreiche und kraftstrotzende Rockband, die brillante Songs schreibt und sich auf der Bühne völlig verausgabt. Ihre dramatischen, in eine gigantische Technik eingepackten Performances gelten als Meilensteine der Rockmusik. Schlagzeuger Lars Ulrich, Gitarrist Dirk Hammett sowie Sänger/Gitarrist James Hetfield haben den Metal Rock revolutioniert und diese Musikrichtung auf ein neues Niveau gehoben. Metallica klingen gereifter, wirken stärker denn je. Die Wut kommt immer noch – allerdings temperiert – zum Ausbruch. Live offenbaren sich die drei Protagonisten gemeinsam mit ihrem Bassisten Rob Trujillo als wahre „Metal-Malocher“. Ihre mehrstündigen Auftritte haben mit konventionellen Konzerten wenig gemeinsam. Metallica verdanken ihren Erfolg der Leidenschaft und der Einstellung, bei keinem ihrer Projekte Zugeständnisse zu machen.

Metallica glänzen mit kompakten, wuchtigen Songs und intelligenten Texten. Als Metallica 1981 mit rasanten Riff-Attacken an die Tradition der New Wave Of British Heavy Metal anknüpften, prägten sie einen kontroversen Stil, an dem sich die Geister schieden. Der kontinuierlich wachsende Erfolg gab ihnen Recht. Mit „Reload“ wurde ein Höhepunkt erreicht, „St. Anger“ setzte neue Rekordmarken, die von „Death Magnetic“ nochmals übertroffen wurden.

Die neue Single „All Nightmare Long“ erscheint am 5. Dezember in einer limitierten Sammler-Edition in drei verschiedenen Formaten. Erhältlich sind Audio-CDs inkl. exklusiver, bisher unveröffentlichter B-Seiten. Auf der Single-DVD wird neben dem Video zur Single noch eine Warm-Up-Performance beim „Rock im Park“ Festival 2008 sowie eine Dokumentation der „Death Magnetic Album Release Party“ am 12. September in Berlin zu finden sein.

Fanclub-Presale: Mittwoch, 22. Oktober 10:00 Uhr bis Donnerstag, 23. Oktober 24:00 Uhr
Eventim-Internet-Presale: Donnerstag, 23. Oktober 8:00 Uhr bis Samstag, 25. Oktober 8:00 Uhr
Allgemeiner Vorverkaufsstart: Samstag, 25. Oktober 9:00 Uhr

Tickets erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie www.eventim.de,
01805-570 000 (0,14 Euro/Min., Mobilfunktarife können abweichen.)

Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Hier nun die Dates: MLK in Kooperation mit Wizard Promotions

Special Guests: Machine Head & The Sword

06.05.2009  München / Olympiahalle
07.05.2009  Leipzig / Arena
09.05.2009  Stuttgart / Schleyerhalle
11.05.2009  Frankfurt / Festhalle
12.05.2009  Hamburg / Color Line Arena
16.05.2009  Oberhausen / König Pilsener Arena
17.05.2009  Köln / Lanxess Arena

 

Links
www.metallica.com
www.mlk.com