Lacuna Coil: Dates 2008 + Details zu „Visual Karma (Body, Mind and Soul)“

Foto: Torsten Volkmer
Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Die italienischen Gothic Metaller Lacuna Coil haben den Titel und weitere Details zu ihrer ersten offiziellen DVD Veröffentlichung „Visual Karma (Body, Mind and Soul)" bekannt gegeben. Die umfangreiche Doppel-DVD beschäftigt sich mit dem Erfolgsalbum „Karmacode“ sowie der dazugehörigen Tour-Kampagne, erscheint Anfang November 2008 und wird folgende Features enthalten:

  • Neu abgemischte und remasterte Live Aufnahmen, die 2007 beim Loudpark Festival (Japan) und beim Wacken Festival aufgenommen wurden.
  • Persönliche Mini-Film Features zu jedem einzelnen Bandmitglied
  • Alle Promovideos zu „Karmacode“
  • Behind-the-scenes Material von Lacuna Coils Welttournee
  • die 10 Gewinner-Clips des Fanvideo-Wettbewerbs
  • Link und Zugangsdaten zur exklusiven Preview-Webseite für das neue Album und vieles mehr!

 

Eine limitierte 4er Disc Edition wird zudem folgende Extras enthalten:

  • das „Karmacode“ Album im 5.1 Mix als Audio DVD
  • eine Bonus CD mit dem Audiomaterial der Wacken Open Air Show.

Eine ausführliche Tracklist sowie das Artwork werden demnächst bekannt gegeben.

„In der Vergangenheit wurden wir millionenfach darauf angesprochen, wann wir denn nun endlich eine DVD der Band herausbringen. Ehrlich gesagt, war das für uns nie eine wirkliche Priorität und wir wollten nicht einfach nur etwas veröffentlichen, weil gerade die Nachfrage da war“, kommentiert Co-Sänger Andrea Ferro.

„Die Tour zu „Karmacode“ brachte uns rund um den Globus und wir besuchten viele Orte zum ersten Mal in der Bandgeschichte. Glücklicherweise konnten wir einige der besonders großartigen Shows aufnehmen, wo die Interaktion mit dem Publikum einfach atemberaubend war. Diese DVD ist eine wunderschöne Erinnerungshilfe, wo wir in den vergangenen drei Jahren mit Körper, Geist und Seele waren.“

Seht Lacuna Coil europaweit live als Support von Bullet For My Valentine:

09.11.2008 (SCO) Edinburgh – Corn Exchange
11.11.2008 (UK) Plymouth – Pavillions
12.11.2008 (UK) Birmingham – Academy (AUSVERKAUFT!)
13.11.2008 (UK) Birmingham – Academy
15.11.2008 (UK) London – Alexandra Palace
16.11.2008 (UK) Manchester – Apollo
18.11.2008 (NL) Tilburg – 013
19.11.2008 (B) Brussels – Ancienne Belgique
21.11.2008 (D) Duesseldorf – Philipshalle
22.11.2008 (D) Munich – Zenith
24.11.2008 (CH) Freiburg – Fri-Son
25.11.2008 (CH) Zürich – Volkshaus
26.11.2008 (A) Vienna – Gasometer
28.11.2008 (D) Wiesbaden – Rhein-Main-Halle
29.11.2008 (D) Berlin – Columbiahalle
30.11.2008 (DK) Copenhagen – Vega
02.12.2008 (N) Oslo – Rockefeller
03.12.2008 (SE) Stockholm – Arenan
05.12.2008 (SE) Lund – Mejeriet
06.12.2008 (SE) Gothenburg – Liseberghalle
08.12.2008 (FI) Helsinki – House Of Culture
09.12.2008 (FI) Tampere – Pakkahoune
11.12.2008 (DK) Aarhus – Train

Links:
www.lacunacoil.it
www.myspace.com/lacunacoil
www.centurymedia.com