Fiddler’s Green: treten wieder in die Startlöcher

Foto: Torsten Volkmer
Foto: Torsten Volkmer

Foto: Torsten Volkmer

Ließ bereits der Vorgänger Drive Me Mad durch seine unerhörte Frische alte Fans aufhorchen und neue hinzuströmen, zeigt sich nunmehr nach zwei weiteren Jahren in Neubesetzung live wie im Studio: Never change a winning team! – so die glasklare Quintessenz aus Sports Day At Killaloe,  dem  neuen Album von Fiddler's Green.

Unermüdlich powert die Band  bereits seit fast zwei Jahrzehnten Runde um Runde, doch mit Sänger/ Gitarrist Pat („Das muss rocken, Jungs!“) hat sie sich  inzwischen eine derart lässig – treffsichere Routine erspielt, dass bereits der punkige Startschuss bugger off dermaßen knallt, dass das  Schiedsrichterurteil eindeutig ausfällt: Auf diesem Rasen tritt die Marke Irish Speedfolk innerhalb der Bandgeschichte in ihrer bisher geschlossensten Formation an!
 
Album Release : 09.01.2009

Fiddler's Green – Sports Days Tour 2009

  • 08.01.09 Nürnberg Der Hirsch
  • 09.01.09 Kaiserslautern Kammgarn
  • 10.01.09 Regensburg Kulturspeicher
  • 15.01.09 Essen Turock
  • 16.01.09 Göttingen Musa
  • 17.01.09 Leipzig Anker
  • 18.01.09 Frankfurt/Main Batschkapp
  • 22.01.09 Köln LMH
  • 23.01.09 Kiel Die Pumpe
  • 24.01.09 Flensburg Roxy
  • 25.01.09 Bremen
  • 29.01.09 Augsburg Spectrum Club
  • 30.01.09 Bad Reichenhall Magazin4
  • 31.01.09 Amberg musikomm
  • 05.02.09 Würzburg Posthalle
  • 06.02.09 Freising Lindenkeller
  • 07.02.09 Memmingen Kaminwerk
  • 08.02.09 Stuttgart Die Röhre
  • 12.02.09 Berlin K17
  • 13.02.09 Dresden Beatpol
  • 14.02.09 Erfurt Zentrum
  • 19.02.09 Osnabrück Rosenhof
  • 20.02.09 Hamburg Fabrik
  • 21.02.09 Hannover Musikzentrum
  • 25.04.09 Glauchau Alte Spinnerei
  • 30.04.09 Bostalsee Walpurgisschlacht
  • 01.05.09 Solingen Schloß Burg
  • 08.05.09 Ulm Roxy
  • 09.05.09 München Backstage/Werk

 

Link: www.fiddlers.de