Danko Jones: “Wild Cat” (2017)

Danko Jones sind Hard Working Rock’n’Roller. Die Band um den gleichnamigen Gitarristen und Shouter schert sich bekanntlich einen feuchten Kehricht um Marktmechanismen, Fünfjahrespläne oder Veröffentlichungszwänge und setzt lieber auf ausdauernde Touren. Dennoch veröffentlichen Danko  und seine Mannen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen ein neues, starkes, lautes Album: Mit „Wild Cat“, das im März 2017 erscheint,  ziehen Danko Jones Zwischenbilanz. Die elf Songs repräsentieren die musikalische Geschichte der Band nach 20 erfolgreichen Jahren auf den Bühnen dieser Welt. Der Nachfolger von „Fire Music“ (mit dem die Band europaweit einige ihrer besten Chartergebnisse überhaupt erzielte) wurde erneut von Juno-Award-Preisträger Eric Ratz produziert und enthält 11 vor Kraft berstende Songs, die Danko Jones‘ Diskografie eindrucksvoll bereichern und „Wild Cat“ zur bisher besten Veröffentlichung der Bandgeschichte machen. Wild Cat erscheint beim Hamburger Label AFM Records.

2016 feiern Danko Jones 20 Jahre im Rock’n’Roll-Zirkus. Eine bewegte Zeit, in der das  kanadische Trio nicht nur ausverkaufte Touren durch Kanada und Europa spielte, sondern darüber hinaus auch noch die USA, Brasilien, Japan, Australien und Südamerika bereiste. Die Band verbrachte viele Monate auf Tour mit Giganten wie Guns’n’Roses, Motörhead und Volbeat, eröffnete außerdem für die Rolling Stones und Ozzy Osbourne.

Erst kürzlich war Frontmann Danko als Gastsänger auf dem aktuellen Volbeat-Song „Black Rose“ zu hören und mit The Levee Walkers (Mitglieder von Guns’n’Roses, Pearl Jam und Screaming Trees) nahm er ebenfalls zwei Songs auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lFCGao2ipLo

Die Dates:

  • 17.03.2017 Batschkapp, Frankfurt
  • 21.03.2017 Live Music Hall, Köln
  • 22.03.2017 Huxleys, Berlin
  • 25.03.2017 Beatpol, Dresden
  • 26.03.2017 Backstage, München
  • 28.03.2017 Salzhaus, Winterthur [CH]
  • 29.03.2017 Kofmehl, Solothurn [CH]

Außerdem werden Danko Jones am diesjährigen Southside bzw Hurricane Festival (23. bis 25. Juni 2017) die Bühne auseinander nehmen! In Österreich könnt ihr die Kanadier auf dem Novarock Festival (14. bis 17. Juni) antreffen!

Links:
www.dankojones.com
www.facebook.com/dankojones

Veranstalter:
FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Torsten Volkmer
Torsten Volkmerhttp://www.torsten-volkmer.de
Volkmr, der Gründer des ehemaligen Goth-Zine.de, verdingt sich „selbst und ständig“ als Linsenputzer bei volkmr fotografie ihm seine Knipsklitsche, hat sich als Chefredakteur 2.0 selbst recycelt, die Metalfriese abgeschüttelt und kämpft mit be subjective! erfolgreich gegen hausgemachte Langeweile, Schubladendenken und seine Profilneurose an. Manchmal darf er auch die RedakteurInnen rumfahren oder Wassereis abstauben.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Review: Immerhin nicht Southside … (Hurricane 2024)

Scheeßel ist ja mittlerweile notorisch für sein „interessantes“ Hurricane-Wetter...

Preview: Der Timetable für das Hurricane steht (2024)

Es ist wieder soweit und das Hurricane Festival in...

Review: Marika Hackman im Hole44 – Neukölln auf einmal ganz ruhig (11.04.2024, Berlin)

Marika Hackman präsentierte am Donnerstag, den 11. April 2024,...