Preview: Radio Havanna geben Vollgas – Neues Video, neues Album, neue Tour (2018)

Radio Havanna blasen zum Album-Countdown und präsentieren den hoffnungsvollen Titeltrack „Utopia“. Das Video wurde im ehemaligen Frauengefängnis Berlin Steglitz gedreht, in den Hauptrollen Tüsn-Sänger Snöt sowie Brevtel und Chris Kotze.

„Das Video soll unsere Gesellschaft darstellen und der Ausbruch den Weg nach Utopia. Die Wächter sind unsere Paradigmen, die Gitter unsere Werte und Normen, die wir nur schwer überwinden können. Am Ende siegt die Utopie. Utopia ist für uns der Optimismus, den wir aus in der beschissensten Situation niemals verlieren werden – die Gedanken bleiben frei!“ (Radio Havanna)

Das neue Album „Utopia“ erscheint am 12.01.2018.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ga2hM5Xbpqo

Die Dates:

  • 13.01.2018, Berlin, Lido (500. Radio Havanna Show + Album-Releasekonzert)
  • 05.04.2018, Hamburg, Hafenklang
  • 06.04.2018, Bremen, Tower
  • 07.04.2018, Hannover, Faust
  • 12.04.2018, Frankfurt, Nachtleben
  • 13.04.2018, München, Backstage Club
  • 14.04.2018, Stuttgart, Kellerclub
  • 20.04.2018, Dresden, Scheune
  • 21.04.2018, Düsseldorf, Tube
  • 27.04.2018, Jena, Kassablanka
  • 28.04.2018, Wien, Arena (AT)

Links:
www.radiohavanna.de

 

Thea Drexhage
Thea Drexhagehttps://www.be-subjective.de
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Preview: Immer fähr – Fährmannsfest live (02. – 04.08.2024)

Letztes Jahr wurde noch das 40-jährige Jubiläum gefeiert. Jetzt...

Review: Singt unseren Song – N-Joy Starshow (31.05.2024, Hannover)

Sing meinen Song - das Tauschkonzert ist ein sehr beliebtes...

Review: Tool – viel Show, wenig Worte (25.05.2024, Hannover)

Wird es langsam zur Gewohnheit, dass sich Tool wieder...

Preview: Cradle Of Filth aus den Tiefen der Hölle auf unsere Bühnen (2024)

Cradle Of Filth sind unbestrittene Giganten im Heavy Metal....