Preview: Wenn irgendwas gut ist, dann das hier! Muff Potter sind wieder da! (2019)

Muff Potter (Foto: Felix Gebhard)

Steht die Reunion einer lang weggewesen Band an, kursieren normalerweise vorher unzählige Gerüchte durch das Internet. Anders bei Muff Potter: als die Band Samstag Nacht beim „Jamel rockt den Förster“ auf der Bühne stand, rechnete niemand mit ihrer Rückkehr.

Dann ging es Schlag auf Schlag: am Montag kündigte die Band aus Rheine, die sich 2009 von den Bühnen verabschiedet hatte, Konzertdaten für 2019 an. Tickets für die insgesamt sieben Reunion-Konzerte waren seit heute morgen 10:00 Uhr erhältlich. Die Server der Ticketanbieter gingen sofort in die Knie, die Nachfrage war riesig.

Doch für Fans der Band um Nagel gibt es noch mehr Grund zur Freude: ab dem 26.10. legt Grand Hotel van Cleef vier Alben von Muff Potter neu auf. „Bordsteinkantengeschichten“ von 2000,“Heute wird gewonnen, bitte“ (Doppel LP) von 2003, „Von wegen“ von 2005 und „Steady Fremdkörper“ von 2007 sind ab sofort als farbige Vinyl-Versionen vorbestellbar.

Die dritte Neuigkeit ist die Veröffentlichung der neuen Raritätensammlung „Colorado“, die ebenfalls am 26.10. bei Grand Hotel van Cleef erscheint: auf „Colorado“ finden sich 25 rare Tracks, alternative Versionen, Demos und B-Seiten aus der gesamten Schaffensphase der Band von 1994 bis zur Auflösung 2009. „Colorado“ kommt ebenfalls als farbige Doppel LP.

Die Dates:

  • 24.01.2019, Köln, Gloria
  • 25.01.2019, Hamburg, Markthalle
  • 26.01.2019, Berlin, Festsaal Kreuzberg
  • 31.01.2019, Leipzig, Conne Island
  • 01.02.2019, München, Hansa 39
  • 02.02.2019, Wiesbaden, Schlachthof
  • 03.02.2019, Münster, Skaters Palace

Links:
www.ghvc.de
www.thorstennagelschmidt.de

Veranstalter:
www.fkpscorpio.de