Preview: Yeah! Gurr! Live! (2019)

Gurr Deichbrand 2018 Seeflughafen Nordholz 22.07.2018

Seit der Veröffentlichung ihres gefeierten Debütalbums ‚In My Head‘ im Jahr 2016 haben die Berliner Mittzwanzigerinnen und besten Freundinnen Laura Lee und Andreya Casablanca die Welt im Sturm erobert. Mit ihrer wilden „In Your Face“-Rock’n’Roll-Liveshow begeisterten Gurr schon beim Eurosonic, SXSW oder The Great Escape und spielten ausverkaufte Konzerte im UK und Deutschland sowie auf Festivals wie Dot2Dot, Latitude und Dockville.

Gewinnspiel:
Für das Konzert am 06.04.2019 in Oldenburg verlosen wir 1×2 Karten! Alles was ihr tun müsst: Lasst uns einen Like auf Facebook da und kommentiert bis zum 05.04.2019 um 15:00 Uhr den Beitrag zur Tour!

Die Dates:

  • 03.04.2019, Hamburg, Hafenklang
  • 04.04.2019, Münster, Gleis 22
  • 05.04.2019, Köln, Helios 37
  • 06.04.2019, Oldenburg, Amadeus
  • 08.04.2019, Leipzig, Naumanns
  • 09.04.2019, Nürnberg, Club Stereo
  • 10.04.2019, Stuttgart, Kellerklub
  • 11.04.2019, Mainz, Schon Schön

Links:
www.gurrband.com

Veranstalter:
Fourartists


Vorheriger ArtikelPreview: Ganz schön biestig – Battle Beast live (2019)
Nächster ArtikelPreview: TÜSN – Zweite, neue Album “Trendelburg“! (2019)
Thea Drexhage
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 100 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Satre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.