Frank Zander: Rabenschwarz (2004) Book Cover Frank Zander: Rabenschwarz (2004)
Paul-Eduard Rück
Zett Records
25.10.2004
www.frank-zander.de

Tracklist:

  1. Komm Unter Meine Decke
  2. Dich Zu Lieben
  3. Nachbar
  4. So Bist Du
  5. Verdammt Ich Lieb Dich
  6. Manchmal MÖChte Ich Schon Mit Dir
  7. 17 Jahr Blondes Haar
  8. Es FÄHrt Ein Zug Nach Nirgendwo
  9. Ich Trink Von Dir
  10. Sketch I
  11. Sketch II
  12. Nick Nack Man Now

Ja, ihr lest richtig. ich mein DEN Frank Zander *g*
Auf dieser CD hat der gute Mann ein paar bekannte deutsche Schlager genommen und sie in einem richtig coolem Gothic-Metal-Gewand gehüllt. Rockig, elektronisch, hart und brutal verwandelt Zander den deustchen Schlager in Nackenbrecher und Clubfeger! Und das meine ich nicht mal ironisch!

Es finden sich darunter 'Komm unter meine Decke' von Gunter Gabriel, das mit doomigen Riffs und einer düsterer Atmosphäre ausgestattet wurde, 'Verdammt ich lieb dich' von Matthias Reim, das schön fetzig die Gitarren raushängen lässt oder '17 Jahr blondes Haar' von Udo Jürgens, das mächtig verzerrt und ausgeschlachtet wurde 😉

Diese Cover bilden aber nur die Hälfte des Albums - die andere Hälfte sind neue Songs, die aber ebenfalls in diesem Gothic-Metal-Style ausgearbeitet sind.

Als ich darüber gelesen habe, dachte ich zuerst es wäre ein schlechter Witz, aber beim Anhören verging mir das Lachen bzw ging es erst richtig los, denn Frank Zander macht hier erstens erstklassige Gothic-Metal-Musik und zweitens nimmt er den deutschen Schlager so richtig aufs Korn! So ist auch auf der CD eine Warnung angebracht:
'Achtung! Das Ende des deutschen Schlagers!' Und das stimmt auch - zumindest auf dieser CD.

FAZIT:
An Schalger erinnern nur die alten Songs die hier gecovert wurden, denn vom Stil her spielen hier harte Elektronik, doomige Metalriffs und ein rammsteinmäßiger Gesang Zanders (Respekt an dieser Stelle!) die Hauptrolle! Nicht schlecht, muss ich da sagen. Unbedingt mal probehören!