Anneke Van Giersbergen: Everything Is Changing (2012) Book Cover Anneke Van Giersbergen: Everything Is Changing (2012)
Pias Holland
30.03.2012

Tracklist:

  1. Feel Alive
  2. You Want To Be Free
  3. Everything Is Changing
  4. Take Me Home
  5. I Wake Up
  6. Circles
  7. My Boy
  8. Stay
  9. Hope, Pray, Dance, Play
  10. Slow Me Down
  11. Too Late
  12. 1000 Miles Away From You

 

Nach 13 Jahren als Frontfrau von The Gathering gründete Anneke Van Giersbergen 2007 ihr Soloprojekt Agua de Annique, unter dem sie drei Studio- und ein Livealbum veröffentlichte. Doch 2012 ist das Jahr der Veränderungen, und mit ihrer neuesten Scheibe, passend betitelt als "Everything Is Changing", beweist Anneke Van Giersbergen, dass sie das Zeug zur Vollblutmusikerin besitzt. "Everything Is Changing" kann gut und gern als Annekes bis dato beste Platte ihrer Solokarriere bezeichnet werden.

Der Einstiegssong "Feel Alive" ist richtungweisend für die gesamte CD. Kraft- und stilvoll, mitreißend, melodisch und peppig - dieses Album strotzt vor Optimismus, eine heutzutage eher seltene, aber umso willkommenere Botschaft, die uns verkündet wird. Ebenso wie die Fülle an positiven Emotionen, die die Platte wie ein roter Faden durchziehen, variieren auch die Melodiestile. Das rockig-positive "You Want To Be Free" wird abgelöst vom zärtlich-gefühlvollen Titelsong "Everything Is Changing", gefolgt vom verspielten "I Wake Up" bis hin zum poppigen "My Boy" und dem harten Metal-lastigen "Stay". Anneke Van Giersbergen ist stimmlich sämtlichen Musikrichtungen gewachsen und kann sicherlich nicht auf nur ein Genre festgelegt werden.

Unter die Haut geht auch die emotionsgeladene Ballade "Circles", die auf Annekes starke, wunderbare Stimme fokussiert. Spätestens bei diesem Lied kann man nicht umhin, gebannt zu lauschen, und sich einzugestehen, dass Anneke zweifellos eine der talentiertesten Sängerinnen ist, die es zur Zeit auf dem internationalen Markt gibt.

Insgesamt ist die Platte so facettenreich, dass für jeden etwas dabei ist, und nicht nur das: Jeder einzelne Song überzeugt! Und trotz des Variationsreichtums ist das Album eine runde Sache, auf dem alle Stücke miteinander harmonieren. "Everything Is Changing" ist eine fröhliche, zuversichtliche CD, die auch den letzten düsteren Skeptiker zu der Einsicht bekehren kann, das Positiv durchaus wunderschön klingen kann.

Insbesondere den Fans, die Anneke bisher mit The Gathering bevorzugten, und von ihren Solo-Alben nicht so begeistert waren sei diese Platte wärmstens ans Herz gelegt. Aber auch jedem anderen kann ich das Reinhören nur empfehlen, denn es gibt an dieser CD auch nicht das Geringste auszusetzen. Und wie oft hat man es schon mit einem musikalischen Volltreffer zu tun?