Video der Woche: Jan Böhmermann – Allemagne Zero Points [kw20/2023]

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_zfnlkiPCVA

Lyrics:

We’ve conquered Paris
But never one heart
We’ve killed millions
But never kill it
We don’t do dancers
We do Panzers
Oh, how we ache to complain
And fuck it up again

Oh, years go by
See us try
See us cry
Fall two times
Get up once
Bursting dreams
Like Neunundneunzig Luftballons

Allemagne zero points
(Three words so tender)
Germany zero points
(Unconditional surrender)
Allemagne zero points
Allemagne zero points
Allеmagne zero point
Oh, oh, oh-oh

Allemagnе zero points
(All hail, all hail, ja!)
Germany zero points
(Eternal failure)
Allemagne zero points
Allemagne zero points
Allemagne zero points
Oh, oh, oh-oh

Though bad mistakes
We’ve made a few
It’s been no bed of roses
No pleasure cruise
Though we’ve considered it a challenge
Before the human race
Still we’re gonna lose
Still we always lose

Sad, sad, sad, sad, sad
And now we are so tragically sad
So masochistically sad
So overly ambisious sad
Because we long to fail
We tend to suck
So terribly bad
So indelibly, teutonicly bad

Info:
Nicht, dass der Beitrag von Lord Of The Lost schlecht war (lest gern dazu unsere Gedanken im ESC-Team-Chat), aber die Dinge kamen eben wieder, wie sie nunmal kommen mussten. Böhmermann hat’s vorausgesehen. Bedeutet „Unconditional Surrender“ in diesem Fall, dass wir nächstes Jahr einfach ihn nach Schweden schicken? Es wäre der Stefan Raab 2.0. ESC-Luft konnte er schließlich beim kommentieren mit Olli Schulz sammeln – vielleicht ist ja sogar ein Duett denkbar! Weiter nach unten geht’s ja eh nicht mehr.

Links:
ZDF Magazin Royale

Unsere Spotify-Playlist zum Video der Woche:

Thea Drexhage
Thea Drexhagehttps://www.be-subjective.de
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Video der Woche: Too Close To Touch – Control [kw9/2024]

https://youtu.be/Rw7rjWBpMHU Lyrics: TerrifiedAlone insideThe dead confide in no one else but...

Video der Woche: Attic – Darkest Rites [kw8/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=dxCdDMsFoLk Lyrics: Blazing fires light up the night sky In...

Video der Woche: Lola Young – Wish You Were Dead [kw6/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=TtqETmD-kEU Lyrics: Can you come around?Fuck me nicePull my hairSing me...

Video der Woche: Shoreline – Seoul [kw5/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=KCxBdmVVlt8 Lyrics: I’m scared but I can’t move there’s a better...