Video der Woche: Kings Of Happy Time – Son Of Saturn [kw05/2023] 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=T5DkZ_4NEPo

Lyrics:

A charlatan in perfect disguise
Cloaked wolf among sheep
A demon with dead set eyes
False prophet, pathetic creep
False prophet, pathetic creep
Is this the unearthly redemption?
Revealing another dimension
The end of eternal waiting
Where are thou, Son of Satan?
Son of Satan!
Your fundemental belief
Constant longing for salvation
Inner emptiness – long time bestseller
No spirtitual liberation
Is this the unearthly redemption?
Revealing another dimension
The end of eternal waiting
Where are thou, Son of Satan?
(Sample: Kenneth Copeland – End of Covid 19 )
So when judgement day comes
Finally he’s our master
Awaiting the final desaster
Where are thou?
Son of,
Son of Satan!

Info:
Die Rostocker Kings Of Happy Time sind seit 2019 am Start und haben die anstrengende Pandemie gut genutzt, um an ihrer Musik feilen. Nun haben sie ihren neuen Song „Son of Saturn“ veröffentlicht und dazu auch gleich ihr erstes Musikviodeo gedreht. Als falscher Prophet tritt darin Peer Roggendorf ins Scheinwerferlicht, hypnotisiert seine Opfer und zeigt dann sein wahres Gesicht. Doch schaut selbst!

Saturn: Peer Roggendorf
Fanatiker: Arne Fourmont
Regisseur: Florian Zander
Produzent & Kamera: Lauri Hasleder
Aufnahmeleitung: Louisa Belz
Schnitt & Farbbearbeitung: Taddeo Roelofs
Konzept: Lucas Nensel
Regieassistenz: Veronika Kosolapova
Kameraassistenz: Niklas Kiefer
Oberbeleuchter: Taddeo Roelofs
Beleuchter*in: Marlen Meininger & Alexander Steyer
Leitung Ausstattung/Maske/Kostüm: Anne-Marie Müller
Ausstattung: Saskia Zander & Lina Beck
Maske: Quinn Storch & Anika Loetz
Grafiken: Taddeo Roelofs, Lucas Mensel & Lauri Hasleder

Links:
Kings Of Happy Time

Thea Drexhage
Thea Drexhagehttps://www.be-subjective.de
Thea Drexhage hat Salma Hayek einiges voraus! 10 mm. Wie die meisten Frauen der Redaktion, Duffy, Beth Ditto, Joan Rivers oder Angus Young kann sie die MusikerInnen aus dem Bühnengraben also völlig problemlos sehen, wenn jemand ihren Hocker trägt, wird aber - das hat sie mit Salma dann doch wieder gemein - dennoch viel zu oft auf Ihre Körpergröße, ihre Mähne und ihre leicht misanthropischen Anflüge reduziert. Damit sie also nicht im nächstbesten Titty Twister von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang Menschenmengen und Bläser mätzelt, halten wir “Aggro-Thea”, die zuvor ganze Landstriche in Mecklenburg Vorpommern ausgerottet hat, halbtags im spießbürgerlichen Oldenburger Exil an der langen Leine. Seither legt sich die scheißpünktliche existentialistische Besserwisserin analog mit Sartre, Camus & Kodak an und ja, auch wir müssen neidlos zugestehen, dass der Instagram-Account ihrer beiden Katzen “Salma” und “Hayek” mehr Follower pro Tag hat, als unser webzine im ganzen Jahr.

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Video der Woche: Too Close To Touch – Control [kw9/2024]

https://youtu.be/Rw7rjWBpMHU Lyrics: TerrifiedAlone insideThe dead confide in no one else but...

Video der Woche: Attic – Darkest Rites [kw8/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=dxCdDMsFoLk Lyrics: Blazing fires light up the night sky In...

Video der Woche: Lola Young – Wish You Were Dead [kw6/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=TtqETmD-kEU Lyrics: Can you come around?Fuck me nicePull my hairSing me...

Video der Woche: Shoreline – Seoul [kw5/2024]

https://www.youtube.com/watch?v=KCxBdmVVlt8 Lyrics: I’m scared but I can’t move there’s a better...