Equilibrium: Video zu „Eternal Destination“ erschienen

Heute veröffentlicht die Band das offizielle Video zum brandneuen Track „Eternal Destination“. Hier könnt ihr den Streifen bereits sehen.

Die deutschen Epic-Metal-Pioniere Equilibrium werden diesen Sommer mit ihrem fünften Langeisen ein wahres Freudenfeuer entzünden. Fast zwei Jahre lang hat Gitarrist, Komponist und Textdichter René Berthiaume nun am neuen Album, welches den Namen »Armageddon« trägt, gearbeitet. Herausgekommen ist dabei ein relativ düsteres Werk, welches jedoch den Bombast und die Folk-Elemente der letzten Alben nicht vernachlässigt.

Die Band sagt dazu:
„Das Repertoire von Equilibrium besteht aus vielen völlig unterschiedlichen Liedern, fröhliche Songs, aber auch düstere Nummern. Für uns gibt es nicht nur schwarz und weiß. Wir kümmern uns auch nicht um Genregrenzen, sondern machen wonach uns ist. „Eternal Destination“ is unser erstes Musikvideo für einen unserer düsteren Songs und wir lieben das Ergebis. Das Filmteam „Grupa13″ hat einen klasse Job gemacht. Auch im Video hat Robse’s Tochter einen Gastauftritt. Das Video spiegelt exakt die Stimmung wieder, die wir beim Songwriting des Songs hatten. Wir brauchen unsere Erde, aber die Erde braucht uns nicht…“

Links:
www.equilibrium-metal.net