Kamelot: „One Cold Winter`s Night“ mit 2 DVDs + 2 CDs

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Foto: hfr.

Kamelot sind eine der erfolgreichsten und charismatischsten Metal-Bands der zurückliegenden Jahre. Jetzt veröffentlicht die Gruppe um Sänger Roy Khan und Gitarrist Thomas Youngblood über Steamhammer/SPV ein hochwertiges Package (inklusive Poster), bestehend aus zwei DVDs und zwei CDs mit Aufnahmen, die bei einer Show im norwegischen Oslo mitgeschnitten wurden.

Veröffentlicht wird One Cold Winter´s Night am 27. Oktober (Europa: 30. Oktober; Amerika: 24. Oktober). Gespickt ist die Show mit zahlreichen Gästen wie Gitarrist Sascha Paeth in ´Moonlight`, Simone Simons (Epica) in ´The Haunting`, Mari Youngblood in ´Center of the Universe`, ´Abandoned` und ´Elizabeth Part I, II & III` sowie Elisabeth Kjærnes in ´Nights of Arabia` beziehungsweise gemeinsam mit Snowy Shaw (Dream Evil, King Diamond) in ´March of Mephisto`. Visuell eingerahmt ist das Konzert, das optisch wie musikalisch neue Standards setzt, mit Pyros und imposanter Lichttechnik.

Ein absoluter Pflichtkauf für alle Fans der Band und Anhänger des Melodic Metal-Genres.
 

Aufgenommen wurde One Cold Winter’s Night am 11. Februar 2006 in der legendären ´Rockefeller Music Hall` in Oslo, Norwegen. Die Band verpflichtete zu diesem Großereignis den bekannten Film- und Videoregisseur Patric Ullaeus (Lacuna Coil, Dimmu Borgir, In Flames, Within Temptation), um die besondere Atmosphäre des Konzertes in Ton und Bild festzuhalten und für die Nachwelt zu konservieren.

Gemeinsam mit Ullaeus kamen aus dem schwedischen Göteborg eine große Crew professioneller Kameraleute, die insgesamt 18 (!) Kameras einsetzten und das Geschehen auf, vor und hinter der Bühne aufzeichneten. Der Titel der DVD basiert übrigens auf dem gleichnamigen Kamelot-Song und stand schon lange vor den Aufnahmen fest.

Ironie des Schicksals:
Der zurückliegende Winter war in Norwegen einer der längsten und kältesten in der Geschichte des Landes und brachte neben Unmengen an Schnee auch diverse Blizzards, die Chaos verursachten. Deswegen gilt der besondere Dank der Musiker ihren Fans, die bei klirrender Kälter geduldig vor den Türen der ausverkauften Music Hall aushaaren mussten, bevor die Türen geöffnet wurden. Als Dankeschön legten sich Kamelot anschließend besonders ins Zeug, um die treue Anhängerschar mit einer grandiosen Performance aufzuwärmen.
 
DVD 1

DAS KONZERT:
Intro: Un Assasino Molto Silenzioso * The Black Halo * Soul Society * The Edge of Paradise * Center of the Universe * Nights of Arabia * Abandoned * Forever * Keyboard Solo * The Haunting * Moonlight * When The Lights Are Down * Elizabeth (Part I, II & III) * March of Mephisto * Karma * Drum Solo * Farewell * Curtain Call/Outro

DVD 2

BONUS:
Journey Within: HaloVision with Khan * Up Close with Thomas Youngblood at home * Casey Grillo at ddrum * Up Close Interview with Casey Grillo at home * Up Close with Oliver Palotai * Interview with Simone Simons from the band Epica

Videos:
The Haunting * March of Mephisto * March of Mephisto (uncensored) * Serenade * March of Mephisto (Live at Sweden Rock 2006) * Making of “The Haunting”

Miscellaneous:
Photo Gallery including 2 slide shows of concert photos and band’s private photos * Band Member Biographies and Top 5’s * Discography

CD 1
Intro: Un Assassino Molto Silenzioso * The Black Halo * Soul Society * The Edge of Paradise * Center of the Universe * Nights of Arabia * Abandoned * Forever * Keyboard Solo* The Haunting * Moonlight

CD 2
When The Lights Are Down * Elizabeth (Part I, II & III) * March of Mephisto * Karma *
Drum-Solo * Farewell * Outro

Link:
www.kamelot.com