Review: Riesige Geburtstagsshow – Tourauftakt der Fantastischen Vier (21.05.2022, Hamburg)

Nach zwei Jahren Verspätung ist es so weit. Smudo, Michi Beck, Thomas D. und And.Ypsilon feiern ihr 30jähriges Bühnenjubiläum mit der Für immer 30 Jahre live Tour. Es ist ein Phänomen, dass vier Personen, die weder singen noch ein Instrument spielen, seit über 33 Jahren erfolgreiche Musiker sind und nach wie vor riesige Konzerthallen füllen. Wie auch am 21. Mai in Hamburg. Die größte Arena der Hansestadt ist ausverkauft und das obwohl Die Fantastischen Vier am nächsten Tag noch ein Konzert geben werden. Supported werden sie von Dj Thomilla und Gentleman. Ziemlich hochkarätig für einen Support-Act. Es hätte auch andersherum sein können. Fanta 4 als Vorband für Gentleman? Aber immerhin soll das 30jährige Jubiläum würdig gefeiert werden. Da kann man sich auch mal Unterstützung von einem der erfolgreichsten Reggae-Musiker Deutschlands holen. Gentlemans erste Tour war 1999, auch mit den Fantastischen Vier zusammen. Eine Kombination, die sich bewährt hat.

Gentleman (Foto: Jörg-Martin Schulze bs! 2022)

Es ist aber eindeutig: Die Fans sind wegen den Fantas da. Stimmung kam erst wirklich auf als Die Fantastischen Vier auf die Bühne kommen. Das erste Lied ist „MfG“. Der Klassiker schlechthin. Ein Song, der auch Menschen bekannt ist, die eher keine Fans der HipHop-Gruppe sind. Man kommt in Deutschland einfach nicht umhin, einige ihrer Lieder zu kennen. Neben MfG sind das zum Beispiel auch „Die da?!“, „Danke“ und „Troy“. Ab jetzt weiß man: man kann man sich auf eine richtige „Fanta-Zeit“ einstellen.

Es is was es is was es is was es is
(Ohh) Und es ist wieder Fanta-Zeit
Und wir wir fühlen nichts als Dankbarkeit
Mein lieber Herr Gesangsverein.

Der Fokus liegt auf Michi, Smudo und Thomas D. Voller Energie nehmen sie den vorderen Bereich der Bühne ein. And.Ypsilon ist in der Mitte der Bühne auf einem Podest an einem Mischpult. Besonders Thomas D ist ständig in Bewegung, am Herumspringen und Tanzen. Er scheint der beste Tänzer der Vier zu sein. Die Freude, endlich wieder zurück zu sein, ist bei allen dreien sichtlich groß. „Wenn hier jemand glücklich gemacht wird, sind wird das!“ Fast ohne Pause rappen sie sich einmal durch über dreißig Jahre Bandgeschichte. 30 Songs als Querschnitt aus ihren bisher 10 Alben. Es fällt auf: gerade die Fanta-Klassiker sind beliebt.

Die Fantastischen Vier (Foto: Jörg-Martin Schulze bs! 2022)

Die Menschen in der Barclays Arena bilden ein recht heterogenes Publikum. Menschen fast jeden Alters sind gekommen, um den Fanta-Geburtstag zu feiern. Ob es Menschen um die 40 sind, die mit den Fantastischen Vier großgeworden sind, Ü-50 Ehepaare, Familien oder Gruppen von Teenagern. Die Fantastischen Vier scheinen zeitlos zu sein wie nur wenige Bands. Mit ihrem Song Hitsin haben sie nicht ganz unrecht, wenn sie rappen:

Wir sind noch immer die Fittesten, Frischesten
Sicher noch ewig im Business
Mindestens solang wie ihr mit uns mitzieht.

Was genau ist es, was all die Menschen an den Fantastischen Vier so begeistert?

Die Fantastischen Vier (Foto: Jörg-Martin Schulze bs! 2022)

Wenn man nicht gerade ganz vorne an der Bühne stand oder sogar in den Rängen saß, konnte man leicht das Gefühl bekommen, als befinde man sich in keinem Konzert, sondern eher in einem Kino. Viel getanzt wird nicht, man sitzt und schaut auf drei große Leinwände hinter der Bühne, die immer unterschiedliche Videos zeigen. Ob es Live-Aufnahmen dieses Konzertes, Aufnahmen von früheren Auftritten in der 30jährigen Bandgeschichte oder singende Oliven waren. Man wird vom wirklichen Geschehen abgelenkt. Es ist aber wohl ein generelles Problem von Konzerten solcher Größe. Es ist einfach eine große Distanz zu dem, was auf der Bühne passiert.

Eine große Show bekommt man trotzdem dargeboten. Insgesamt 12 Musiker auf der Bühne, goldener Luftschlangenregen, Gitarrensoli, hämmernde Bässe und eine vor Energie sprühende Performance der drei Rapper.

Hamburg, was ein Start.
Der Rest der Welt wird schwierig sein.

Die Stimmung wird seit Beginn des Auftrittes der vier Deutschrapper immer euphorischer. Als Zugabe spielen sie unter anderem „Zusammen“. Ein passender Song, um die neue Freiheit und Gemeinschaft nach der Corona-Auszeit zu feiern.

Wir feiern heute bis zum Morgengrauen
Denn nur zusammen ist man nicht allein‘
Komm lass uns alles miteinander teilen
Denn nur zusammen ist man nicht allein‘

Galerien (by Jörg-Martin Schulze bs! 2022):

Die Fantastischen Vier (Foto: Jörg-Martin Schulze bs! 2022)

Setlist:

  1. Mit freundlichen Grüßen
  2. Aller Anfang Ist Yeah
  3. Yeah Yeah Yeah
  4. Bring It Back
  5. Was geht
  6. Danke
  7. Tunnel
  8. Zu geil für diese Welt
  9. Jetzt geht’s ab
  10. Dicker Pulli
  11. Typisch Ich
  12. Einfach Sein
  13. Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)
  14. Der Picknicker
  15. Hitsin
  16. Tag am Meer
  17. Mach dich frei
  18. Pipis und Popos
  19. Sie ist weg
  20. Heute
  21. Michi gegen die Gesellschaft
  22. Locker bleiben
  23. Krieger
  24. Spießer
  25. Ernten was wir säen
  26. Die da!?!
  27. 25
  28. Troy
  29. Populär
  30. Zusammen

Links:
www.diefantastischenvier.de

Weitere Artikel

Ähnliche Beiträge

Preview: Der Timetable für das Hurricane steht (2024)

Es ist wieder soweit und das Hurricane Festival in...

Review: Marika Hackman im Hole44 – Neukölln auf einmal ganz ruhig (11.04.2024, Berlin)

Marika Hackman präsentierte am Donnerstag, den 11. April 2024,...

Preview: Kovacs lockt mit verruchter Anziehungskraft [2024]

Sharon Kovacs ist ein rätselhaftes Phänomen. Die aus den...