Start Events Vorberichte Preview: Da kriegt jede*r gute Laune – Kettcar auf Tour (2024)

Preview: Da kriegt jede*r gute Laune – Kettcar auf Tour (2024)

Kettcar (Foto: Thea Drexhage bs! 2020)

„Triff mich am Champagnerstand, bei den brennenden Barrikaden“ – oder noch besser, beim Kettcar Konzert mit nem kühlen Astra in der Kralle, denn das neue Album der Band „Gute Laune ungerecht verteilt“ (Unsere Review lest ihr hier) ist draußen und muss dringend unter die Leute gebracht werden.

Einige Jahre haben uns die Hamburger Musiker im Trockendock hängen lassen, doch nun gibt es nebst grandioser neuer Musik auch noch eine Tour, die keine Wünschen offen lässt – sogar auf fucking Helgoland machen Wiebusch und Kollegen einen Kurzurlaub – aber warum nicht auf Rügen oder der Enterprise, wenn doch auch Bayreuth und München dabei sind?

Kettcar (Foto: Thea Drexhage bs! 2020)

Aber es ist ja auch egal wo, das wird gut. Sogar der weise Linus Volkmann kommt beim Hören von „Gute Laune ungerecht verteilt“ ins Schwärmen:
„(…)Vor allem aber macht „Gute Laune ungerecht verteilt“ Musik. Und die wirkt vielschichtiger als zuletzt. Man spü rt, wie Band nicht nur mehr zulassen wollte, sondern es auch getan hat. Der Opener „Auch für mich 6. Stunde“ mit dieser Billy Joel in Moll Anmutung ist eine Verheißung, die die restlichen Stücke voll ausschöpfen. Trompetensätze, ein Babababababa-Chorus, intime Akustik-Momente und Assoziationen zu Acts wie The National, Idles, Sufjan Stevens, War On Drugs bis hin zu, ja, den Beatles. Kettcar, das ist einfach eine Band, keine Geräuschkulisse für gute Texte. Kettcar lebt von den geilen Skills des Gitarristen Erik Langer, genauso wie von Christian Hake (Schlagzeug) und Lars Wiebusch (Keyboard).Das Ergebnis ist eine Platte, deren große Musikalität der Textgewalt tatsächlich ebenbürtig ist. Kettcar suchen 2024 eine künstlerische Antwort auf überfordernde Zeiten – und das, ohne sich in einfachen Wahrheiten zu verstricken. Ihnen dabei zuhö ren zu dü rfen, ist mehr als bloß Honig auf die Wunden.“, heißt’s im Pressetext.

Kommt rum und hört selbst.

Die Dates:

05.04. Helgoland, Nordseehalle
11.04. Saarbrücken, Garage
12.04. Wiesbaden, Schlachthof
13.04. Oberhausen, Turbinenhalle 2
14.04. Bremen, Pier 2
16.04. Hannover, Capitol
17.04. Leipzig, Haus Auensee
18.04. München, Tonhalle
19.04. Köln, Palladium
20.04. Berlin, Columbiahalle
21.04. AT – Wien, Arena (ausverkauft)
23.04. Erlangen, E-Werk
24.04. Stuttgart, Im Wizemann
25.04. Bielefeld, Lokschuppen
26.04. Dresden, Alter Schlachthof
27.04. Hamburg, Sporthalle
25.07. AT – Wien, Arena (Zusatzkonzert)

Kettcar – Sommer 2024

Kettcar (Foto: Thea Drexhage bs! 2020)

22.06. Duisburg, Traumzeitfestival
13.07. Georgsmarienhütte, Waldbühne
18.07. Marburg, Marburger Sommernächte
26.07. Augsburg, Sommer am Kiez
27.07. Karlsruhe, Zeltival
28.07. CH – Thun, Am Schluss Festival
29.07. AT – Graz., Kasematten
31.07. Freiburg, ZMF
01.08. Friedrichshafen, Kulturufer
02.08. Würzburg, Hafensommer
03.08. Reutlingen, HafenSounds Festival
04.08. Mainz, KUZ
10.08. Braunschweig, Applaus Garten
11.08. Lüneburg, Kultursommer
12.08. Bayreuth, Seebühne
14.08. Jena, Kulturarena
15.08. Bad Zwischenahn, Park der Gärten
16.08. Würselen, Burg Wilhelmstein
17.08. Taarstedt, Angeliter Open Air
01.09. Schwerin, Schloss

Links:
Kettcar
GHVC

Die mobile Version verlassen