Start 2017 Dezember

Monatsarchive: Dezember 2017

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres neuesten Albums "The Scene" (Century Media/Sony) mit Platz 6 in den deutschen Album Charts und Platz 14 in Österreich sowie ausverkauften Shows im Herbst 2017, machen Eskimo Callboy das was sie am besten können: Noch einen drauflegen! Auf Grund der großen Nachfrage erweitern die...
Die Live-Auftritte der Foo Fighters sind schlichtweg legendär. Und das nicht nur, weil sie durchaus locker mal die Drei-Stunden-Marke überschreiten können. Mit einem ganzen Arsenal voller Mega-Hits, das mit „Concrete and Gold“ noch weiter angewachsen ist, höchst infektiöser Spielfreude sind ihre Shows schnörkelose Rock'n'Roll-Offenbarungen, die ihresgleichen suchen. Das neue Album...
We were here! Tuomas Holopainens drei Songs umfassendes Demo hat ihm 1996 mit seiner neuen Band Nightwish seinen ersten Plattenvertrag eingebracht. Heute, 20 Jahren später - nach mehr als 2.000 gespielten Konzerten und mit über acht Millionen verkauften Alben - sind Nightwish die größte Symphonic Metal-Band Europas. Grund genug also, um...
https://www.youtube.com/watch?v=-jFgNreZPf0 Lyrics: I'm not too sure what I'm supposed to do with this These hands, this mind, this instability From a cage I created, to a hell that heaven made Can't let go of the hatred, cause I love the way it tastes I wouldn't take back a moment, not one miserable moment I'll give it...
Mit ihrer EP „Dämonen“ setzten sie im vergangenen Jahr ein druckvolles Ausrufezeichen, mit dem Debütalbum „Denen die wir waren“ folgte diesen Mai das erste und gleich sehr reife Meisterwerk: An 8kids kommt im Moment niemand vorbei, der sich für breitwandigen Post-Hardcore begeistert. Das Trio aus Darmstadt überzeugt auf Platte mit...
video
Am 06.10.2017 enthüllten Damnation Defaced die Geschichten um Daza Znieh, dem „Invader From Beyond“. In ihrem neuen Video „The Key To Your Voice“ begibt sich die Band in das Raumschiff, das das genetische Erbgut von Daza Znieh zu einem bewohnbaren Planeten bringen soll. Die zwingende Atmosphäre und der hymnenhafte...
SikTh sind zurück! Die Ur-Väter des Mathcore haben nicht nur ein technisch einwandfreies Album, sondern mit "The Future In Whose Eyes?" (Millennium/Edel) auch das erste Album seit 11 Jahren veröffentlicht. Das Sextett aus Watford in UK schafft es neben der ganzen Kopfarbeit auch Energie, Musikalität, Kreativität, ergreifende Melodien, großartige...
Beflügelt von dem Erfolg ihres Debütalbums „Die Reise zum Mittelmaß der Erde“ juckte es der Alex Mofa Gang nach Beendigung ihrer ersten eigenen und erfreulich erfolgreichen Headlinertournee bald in den Fingern. Songs wie die erste Single „Mehr! Mehr! Mehr!“, der Opener „Roboter“ und „AC/DC“ waren live bereits auf Herz...
Text: Torsten Arndt. Ich habe sie beobachtet, gestalked, geherzt, beliked! Das ganze Jahr. Instagram-Storys aufgesaugt, Facebook-Post abgeleckt. Konzertmitschnitte noch und nöcher (rewind)et. Es ist ein steiles Jahr für sie. Eine Zeit voller Highlights. Und ich muss mich nicht weit heraus lehnen, wenn ich behaupte, dass nur der energiefressende Bitcoin in...
„Wer oder was ist eigentlich dieser ADAM ANGST?“ „Ich sag dir, wer er ist. ADAM ANGST ist ein arroganter Drecksack! Er ist scheinheilig, er ist überheblich und tut auch noch so als wäre er dein bester Freund! Such dir was aus: Er ist deine Ex-Freundin, der Call Center-Agent, der...
Einen Namen in der schwarzen Szene haben sich Jenny und ihre Band längst gemacht. Beyond the black waren in Wacken, spielten vor den legendären „Scorpions“ und befinden sich mittlerweile auf ihrer zweiten Headliner-Tour. Mit im Gepäck in diesem Jahr: Die Newcomer von Beast in Black sowie die Female-Fronted Gruppe...
Es muss schon einen besonderen Grund geben, wenn die große Halle im Alten Schlachthof komplett bestuhlt wird. Den gibt es auch, denn Corvus Corax, die Könige der Spielleute, machen an heutigen Samstagabend auf ihrer aktuellen Konzertreise in Dresden halt, um ihr selbst ernanntes Fantastical in der Live-Umsetzung dem Publikum...
Eine Norwegerin, ein Brite, drei Gitarren, ein Mikrophon, ein Stuhl – mehr braucht es am heutigen Abend nicht im Bogen F. Damit sind Vorband, Hauptband und Bühnenbild vollständig vorhanden. Und beweisen, dass weniger manchmal mehr ist. Beziehungsweise viel mehr wie in diesem Fall! Die Norwegerin Siv Jakobsen übernimmt das Einstimmen...
Mein Kollege sagt: da müssen wir hin. Der Laden ist dreckig und ehrlich. Statt schick mit Champus in großer Halle mal flott Flaschbier im kleinen Club. Gute Mugge, ehrlicher Rogg´n´Roll und ganz normale Leude. Halt so wie du und ich. Was will mensch mehr. So steht die Location schon...
30 Jahre im Geschäfft und noch immer voll dabei. Die Fahrt geht mit dem bandeigenen Familienscooter und einer brandneuen CD im Gepäck geradewegs ins Nirvana! Kostbarkeiten am Wegesrand werden sofort der Reise-WG einverleibt, der Kurs steht: geradeaus! Vorsichtige Gemüter sollten sicherheitshalber Abstand wahren, bis die 22-armige Göttin des Ska...
Wenn man (Konzert-)Kritiken in Zeitungen sieht, ist am Ende des Textes oftmals eine Zusammenfassung in Sternen. Zwei Sterne sind dann eher ein unterdurchschnittliches Konzert und fünf Sterne ein Mega-Gig. Bei der Gruppe an diesem Abend ist der Name schon Programm. Fünf Sterne Deluxe sind auf Tour durch die Republik...