Lysistrata, das sind die drei 20-jährigen Freunde Théo, Max und Ben. Sie kommen aus Paris und spielen technisch anspruchsvollen Post-Hardcore, mit jeder Menge Math-Rock und Noise-Elementen. In Frankreich ist ihr Debüt „The Thread“ bereits erschienen, und heimste Vergleiche zu At The Drive In, Foals oder Explosions In The Sky ein. Man spielte bereits bei großen Festivals wie dem „Rock En Seine“ und räumte viele der Musikpreise des Landes ab.

Die Band selbst jedoch gibt als ihre größte Inspiration „die totale Spontanität“ an. Und wenn man sich das Live-Video zum Titeltrack von ihrer Release-Show in Paris anschaut, in dem die Band vor Spielfreude geradezu explodiert, und das Publikum von der ersten Sekunde total dabei ist, glaubt man den Dreien sofort.

Im April kommen Lysistrata erstmals für drei Shows nach Deutschland!

Die Dates:

  • 18.04.2018, Berlin, Monarch
  • 20.04.2018, Oberhausen, Druckluft
  • 21.04.2018, Hamburg, Molotow (Eintritt frei)

Links:
www.facebook.com/lysistratatheband

Veranstalter:
Fleet Union