Heaven Shall Burn (Foto: Lena Behlmer bs! 2017)

Die Tour des Jahres 2018 …

Was vor rund einem Jahr mit einer exklusiven Club-Tour begann, sich über mehrere Kontinente zog und mit der umjubelten Tour zusammen mit Korn europaweit für Furore sorgte, findet nun im Frühjahr des kommenden Jahres seinen Höhepunkt: Die nie um klare Worte verlegenen Vorzeige-Athleten des zeitgenössischen Metal, Heaven Shall Burn, paaren unter dem bereits legendären „Tour Of The Year“ Banner ein weiteres Mal entschlossene Haltung mit ausdauernder Live-Power.

Nochmal, nochmal …

Heaven Shall Burn (Foto: Michael Hellwig jms)

„The Final March“ führt den sympathischen Fünfer noch einmal quer durch unseren Kontinent. Im Anschluss an diese Headliner-Tour werden sich Heaven Shall Burn für längere Zeit von den Bühnen in unseren Breitengraden verabschieden. Die 23 Stationen umfassende Reise endet im heimischen Thüringen, wo die Tour-Aktivitäten zum aktuellen Erfolgsalbum „Wanderer“ (u.a. Platz 3 der Offiziellen Deutschen Charts) ganz sicher ein höchst emotionales Ende finden werden.

Mit August Burns Red, Whitechapel und In Hearts Wake scharen die Schwermetaller einige der weltweit angesagtesten Live-Acts aus der harten Gitarrenschule um sich und versprechen energische Verbundenheit, wenn es darum geht, die Fans durchgehend in Bewegung zu versetzen.

Heaven Shall Burn (Foto: Lena Behlmer bs! 2017)

Die Dates:

  • 08.03.2018 DE-Wiesbaden, Schlachthof
  • 09.03.2018 DE-Hamburg, Sporthalle
  • 14.03.2018 CZ-Prague, Roxy
  • 16.03.2018 DE-Munich, Zenith
  • 17.03.2018 DE-Stuttgart, Schleyerhalle
  • 19.03.2018 DE-Hannover, Capitol
  • 20.03.2018 NL-Uetrecht, Tivoli Vredenburg
  • 21.03.2018 DE-Saarbrücken, Garage
  • 22.03.2018 CH-Geneve, Usine
  • 28.03.2018 CH-Zürich, Volkshaus
  • 29.03.2018 AT-Vienna, Gasometer
  • 30.03.2018 DE-Berlin, Huxleys Neue Welt
  • 31.03.2018 DE-Cologne, Palladium
  • 01.04.2018 DE-Erfurt, Thüringenhalle

Links: