Emil Bulls (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Emil killt deine Dämonen

Mit ihrem neunten Studioalbum „Kill Your Demons“ im Gepäck starten die fünf Hübschen Emil Bulls ihre schweißtreibende Tour jetzt im November. Adé Winterdepression, hol das Nietenarmband raus, zerreiß deine Jeans.

Mitreißende Melodien, treibende Gitarrenriffs und schweißtropfende Energie, die in keine Genre-Schublade passen – mit mehr als 20 Jahren Bandgeschichte haben sich dieEmil Bulls ihr jugendliches Ungestüm und spielerische Kreativität bewahrt.

Emil Bulls (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Ihre besonderen Zutaten: sich stetig neu erfinden, dabei am eigenen Stil festhalten und sich nicht verbiegen. Darum trägt die Band auch mit souveräner Volljährigkeit die Underground-Szene tief im Herzen. Mit Erfolg: Das letzte Album der Emil Bulls landete auf Platz 6 der Media Control Album-Charts. „Kill Your Demons“ steht für alles was uns im Leben aus der Bahn werfen kann oder unsere Visionen und Träume zerstören will. Jeder Hörer wird in den Texten seine eigenen Dämonen finden. Ganz gleich ob im Alltag, im Privatleben, unserer Gesellschaft, in der Politik oder der Liebe. Wer die Emil Bulls kennt und schon einmal live gesehen hat, weiß auf was man sich einstellen kann.

Emil Bulls (Foto: Torsten Volkmer bs!)

Die Dates:

  • 03.11.17 Karlsruhe, Substage
  • 04.11.17 Wien, Flex (AT)
  • 09.11.17 Osnabrück, Rosenhof
  • 10.11.17 Kaiserslautern, Kammgarn
  • 11.11.17 Regensburg, Airport
  • 16.11.17 Hamburg, Markthalle
  • 17.11.17 Jena, F-Haus
  • 18.11.17 Dresden, Alter Schlachthof
  • 23.11.17 Nürnberg, Hirsch
  • 24.11.17 Salzburg, Rockhouse (AT)
  • 25.11.17 Ulm, Roxy
  • 30.11.17 Hannover, Musikzentrum
  • 01.12.17 Berlin, Columbia Theater
  • 02.12.17 Köln, Live Music Hall
  • 06.12.17 Wiesbaden, Schlachthof
  • 08.12.17 Saalbach/Hinterglemm, Bergfestival
  • 09.12.17 München, Backstage Werk

Links:
Offizielle Website