Black Rebel Motorcycle Club (Foto: hfr.)

Der Black Rebel Motorcycle Club gilt noch immer als eine der charismatischsten Rockbands, die Amerika in den letzten beiden Jahrzehnten hervorgebracht hat. Das liegt zum einen an ihrer Bühnenpräsenz und zum anderen an Rocksongs wie »Whatever Happenend To My Rock’n’Roll (Punk Song)« oder dem eher bluesigen »Ain’t No Easy Way«.

Der letzte offizielle Release der Band unterstrich die Qualitäten noch mal, war er doch eine Live-CD und –DVD, aufgenommen in Paris.

Nun kündigt der B.R.M.C. Shows im November in Deutschland an, und wer die Bandwebsite im Blick hat, der weiß, dass sie wohl mit einem neuen Album touren werden. Dort sieht man nämlich erste, kurze Videos aus den renommierten Sunset Sound Studios in Los Angeles, in denen die Band gerade arbeitet. Viel raushören kann man dort noch nicht, aber unter einem der beiden Clips steht das Zitat:

»Everything‘ s going to get louder«.

Das dürfte auch für ihre Konzerte gelten

Die Dates:

  • 25.11.2017 Hamburg, Grosse Freiheit 36
  • 26.11.2017 Berlin, Columbia Halle
  • 27.11.2017 Köln, Live Music Hall
  • 28.11.2017 München, TonHalle München

Links:
www.facebook.com/BRMCOfficial
www.blackrebelmotorcycleclub.com

Veranstalter:
MCT Agentur GmbH