Review: Mantar kommen und das Ende der Welt versinkt im Nebel (30.03.2017, Bielefeld)

Die Welt nimmt ihr Ende. Unter geht sie mit Donnerblitz und Donnerwetter, gehüllt in dichten Nebel. Wenn es nun zur letzten Schlacht geht, fordert der gemeine Habitus eine adäquate Einstimmung auf...

Review: Smile And Burn – Das quasi letzte Tour Konzert (26.03.2017, Bielefeld)

Sonntag, viele sitzen jetzt auf dem Sofa, schauen den Tatort oder bereiten sich Mental auf Montag vor. Smile And Burn haben für Bielefeld aber andere Pläne. Zusammen mit The Deadnotes spielen...

Review: No! AfD – Yes Bukahara (24.03.2017, Bielefeld)

Während sich das Forum langsam füllt sind die wegen denen alle kommen gar nicht da. Denn Bukahara sind unterdessen im etwa 1,3 Kilometer Luftline entfernten Rochdale Park. Dort findet eine große...

Review: Hundreds – die Wildnis im Täubchenthal (24.03.2017, Leipzig)

Freitagabend in Leipzigs angesagtestem Stadtteil Plagwitz. Die wunderbaren Hundreds haben sich die sächsische Metropole für das Finale ihrer „Wilderness“ Tournee ausgesucht. Hier in Leipzig gastiert das Geschwisterpaar Milner bekanntlich häufiger. Und...

Review: Fury In The Slaughterhouse – size doesn’t matter (05. + 10.03.2017, Hannover)

30 Jahre Fury in the Slaughterhouse live. TUI-Arena im Heimatstall 'Hannover' innerhalb von 36 Stunden drei Mal ausverkauft. 36.000 Tickets in Windeseile an den Fan gebracht. Rekordverkäufe, Superlative, Fangesänge. Die Presse ist wohlwollend...

Review: To The Gates of Hell – Sabaton (15.03.2017, Berlin)

Ein sehr umfangreiches Metalpaket, das unterschiedlicher kaum sein könnte, brachte die Headliner-Tour von Sabaton nach Berlin. Mit den Newcomern von Twilight Force, die nach dem großen Erfolg ihrer Debüt-CD nun erste...

Review: Düsterer Abend mit Mother’s Cake (15.03.2017, Bielefeld)

  Es ist 19:50 Uhr,  noch zehn Minuten bis das Konzert anfängt. Im kleinen Saal des Forums in Bielefeld steht nur eine Handvoll Leute. Ein paar mehr vertreiben sich die Zeit an der...

Review: Mother’s Cake + NAP – ’ne fette Hauskatze auf Anabolika (14.03.2017, Hannover)

Gerade noch pünktlich bringe ich meinen Arsch ins Lux und nehme meinen Platz im Stereo-Dreieck mit einigen Metern Abstand zur Bühne ein. Ich fokussiere mich. Heute geht es nicht darum, entspannt...

Review: In der schwedischen Sauna mit Royal Republic (10.03.2017, Bremen)

Freitag, 19:00 Uhr in Bremen. Parkplatzsuche. Die mindestens 100000km lange Schlange aus jungen, schönen Menschen vor der Aladin Music Hall lässt die Hoffnung auf einen kurzen Fußweg rasant schwinden. Nach dem...

Review: The Dandy Warhols – ein Zwischenstopp im Elbflorenz? (23.02.2017, Dresden)

Da mensch seit der Fertigstellung der Autobahn zwischen Dresden und Prag nur noch eine reichliche Stunde mit dem Auto unterwegs ist, macht es durchaus Sinn, dass The Dandy Warhols auf Ihrer...

Review: Basement Saints – “Rock`n`Roll for the free soul” (05.03.2017, Einsiedeln)

Der beschauliche Ort Einsiedeln im Kanton Schwyz ist um eine Attraktion reicher: Das Mauz, ein kleiner, aber feiner Club, der sich der Musik verschrieben hat. Nach dem Motto von Musikern für...

Review: The Dark Tenor – Klassik ist geil (25.02.2017, Erfurt)

Rockmusik ist toll, doch hin und wieder darf es auch etwas anderes sein. Zum Beispiel Klassik? Oder lieber beides in Kombination? Dass dies durchaus erfolgreich funktionieren kann, beweisen seit Jahren Festivals...

Review: Es bleibt in der Familie – Broilers lieben & leben (07.03.2017, Hannover)

Es gibt Bands, die sind mehr als nur Lieblingsband, die sind wie Deine Freunde, die machen es Dir schwer, ihr Schaffen objektiv zu beurteilen. Da hat, will und kann sich mensch...

Review: Ray Wilson und Band – nicht mehr lang bis zum Frühling (04.03.2017, Celle)

Er selber weiß, dass er von seiner Zeit bei Genesis eigentlich erst profitert hat, als die Zusammenarbeit beendet war. Lediglich ein Album , "Calling all stations" aus dem Jahr 1997, brachte...

Review: Drei Rapper machen Punk Rock – Antilopen Gang (03.03.2017, Berlin)

Gerade bevor die Autotune-Spielereien nerven können, werden die Kulissen der Bühne beiseite geschoben und enthüllen so die Live-Band. Bass, Schlagzeug und Gitarre brettern los. Und ab dann heißt es erst einmal:...

Review: Solar Fake – hinter dem Vorhang der Nacht (03.03.2017, Hannover)

Es gibt Abende, an denen kann man die Hummeln im Hintern kaum unter Kontrolle bekommen, da sich um ’s Verrecken kein Parkett zum Tanzen, die Augen schließen und Dahinschmelzen finden lässt.1 Und...

Review: Peter Doherty – Fragezeichen über der Stadt (25.02.2017, Berlin)

Ein Samstagabend in Berlin, eigentlich nichts Besonderes, wenn da nicht immer die gleichen Fragen sind. Wo geht man hin und was wird der Abend bringen? Jedes Ausgehen soll in bester Erinnerung...

Review: Blues Fiction, Pulp Brothers – „Get me Nutz“ Mutz (25.02.2017, Celle)

„Pulp Fiction“ gibt es zum Auftakt, die Blues Brothers nach der Pause. Dazu - natürlich - auch die entsprechende Musik. Moritz 'Mutz' Hempel hat zu einem ganz besonderen Event geladen. Rockmusik...

Review: Wer bläst hier wem einen? Bela B’s funerale in concert (03.03.2017, Hannover)

Ein sehr gemischtes Publikum sammelt sich vor dem Theater am Aegi, um Bela B.s Live- Hörcomic Sartana – noch warm und schon Sand drauf in concert beizuwohnen. Im nicht ganz ausverkauften Haus...

Review: Puppentheater mit Schrottgrenze und Wait Wait (25.02.2017, Münster)

Wir schreiben den 25. Februar 2017. Schrottgrenze sind auf Tour und machen halt in Münster. Was sich ein wenig nach einer Verschiebung des Raum-Zeit-Kontinuums anfühlt, ist tatsächlich eine überraschende Reunion, welche...