Start Autoren Beiträge von Mirco Buchwitz

Mirco Buchwitz

Mirco Buchwitz
5 BEITRÄGE 0 Kommentare
Buchwitz – ja der heißt wirklich so und hat sich bis heute kein lustiges Pseudonym gegeben – hat mal einer Prinzessin die Arschbacken zusammengekniffen und dann war was mit Carolin Kebekus. Soll übel gewesen sein. Dabei schreibt der in erster Linie aus Verzweiflung und ist voll anstrengend mit all diesem reflektierten Zeug. Syntax im Jahrtausend von Autokorrektur. Geht’s noch? Angeblich hat der sogar Hausverbot in einigen veganen Hotspots der first world, weil für sein Gemüsical, ein Hörstück ohne Konservierungsstoffe, echte Karotten gestorben worden sind. Seine Karriere als Kritiker ist also ganz im Sinne seiner Bewährungsauflagen und wir befürchten, der kann die Texte auch selber vorlesen. Scheiß Spießer.

be subjective!: Heavy Metal ist tot. Oder: Über das Ende musikalischer Ideen

Ganz ehrlich? Ich hätte statt Metal genausogut Punk, Rock oder Reggae schreiben können, aber ich dachte, Metalfans regen sich bestimmt am schönsten über eine solche Behauptung auf. (Hier muss man schließlich...

Review: Vom Nacken bis zum Sack – Tom Schilling & The Jazz Kids (02.05.2017,...

Singende Schauspieler können mich mal. Und zwar kreuzweise. Bruce Willis? Eddie Murphy? David Hasselhoff? Letzterer ist im klassischen Sinne möglicherweise nicht mal ein Schauspieler. Das Prinzip: Wenn man schon mit dem...