Start Autoren Beiträge von Judith Sander

Judith Sander

Judith Sander
29 BEITRÄGE 0 Kommentare
Es gibt Sucht-Charaktere, die entsagen und es gibt andere, die setzen sich ins Epizentrum ihres Verlangens. Nein, Judith ist keine Schweizer Taschenmesserwerferin, sie ist bekennend schokoladensüchtig und metzelt ohne zu zucken für ‘ne Toblerone oder Eiscreme oder Tobleroneeiscreme oder.. na jedenfalls: Die Frau ist echt Zucker, echt hart drauf, hat ein feines Näschen, legt sich für die richtigen Dinge ins Zeug, in die Kurve und nascht am allerliebsten an kleinen, unbekannten Bands in ruhiger Atmosphäre. Wer die olle Genießerin dennoch ans Messer liefern will, sperrt sie – in einen rosa Rüschen-Alptraum gehüllt – mit stinkenden Dränglern ins Musikantenstadl und nimmt ihr das letzte Milkyway weg.

Review: Sophie Zelmani – Seifenblasen-Pop wärmt das Herz (30.10.2017, Zürich)

Es ist immer gut, den Montag mit einem Konzert zu versüßen. Das finden auch viele andere, denn das heutige Konzert der Schwedin Sophie Zelmani in Zürich ist ausverkauft. Schon recht zeitig...

Review: Jack Broadbent – Wohnzimmerfeeling im Mauz (22.10.2017, Einsiedeln, Schweiz)

Das Mauz hat es wieder getan und lädt zu einem exquisiten Konzert nach Einsiedeln. Und das Mauz wäre nicht das Mauz, wenn das Team sich nicht wieder etwas Besonderes einfallen lassen...

Preview: Asaf Avidan mit Band auf Tour in Europa (2017)

Herbstzeit – Zeit für neue Alben und Zeit für Tourneen. Dieser guten alten Tradition verschließt sich auch der Israeli Asaf Avidan nicht. Am 03.11.2017 erscheint sein siebtes Album mit dem Titel...

Review: Triggerfinger – schokoladig-sexy-rockig-verrucht (18.10.2017, Zürich, Schweiz)

Mittwochabend, Zürich: das Mascotte beginnt sich zögerlich zu füllen. Ein Teil der Zuschauer verfolgt das alte Motto: Vorband ist eh egal, es reicht, wenn man pünktlich zum Hauptact da ist. Kann...
video

Preview: Sophie Zelmani träumt uns durch den Herbst (2017)

Die Schwedin Sophie Zelmani ist etwas für den kalten Herbst, für verregnete Tage, die zum Reisen in gedankliche Seifenblasen einladen. Dazu noch ein großer Becher dampfender Tee, Sophie Zelmani in den...

Preview: Jack Broadbent auf herbstlicher Europatour (2017)

Der Künstler Jack Broadbent kann auf einen steinigen und mühsamen, aber stetig nach vorne führenden Weg zurückblicken: vom ländlichen Leben in Großbritannien auf die Bühnen der Strassen, wachsender Bekanntheitsgrad durch YouTube...

Preview: Triggerfinger mit neuem Album „Colossus“ auf Europatour (2017)

Triggerfinger, die lauteste Band Antwerpens, haben dieses Jahr ihr neues Album "Colossus" herausgebracht. Und folgerichtig ist die auch sonst spielfreudige Band den Herbst über kreuz und quer in Europa auf diversen...

Review: WiederholungstäterInnen am Rhein – Amphi Festival 2017 (22. – 23.07.2017, Köln)

Ende Juli ist für Viele ein Highlight des Jahres. Denn dann ist Amphi Zeit. Und da geht man hin. Menschen reisen aus Schweden, Großbritannien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden oder einfach aus...

Review: Chelsea Wolfe – ein stürmisch-finsterer Orkan (24.04.2017, Zürich, Schweiz)

…oder eine Einladung in emotionale Abgründe, düstere Klänge und dunkle Sphären. Und dieser Einladung ist eine sowohl vom Alter als auch vom Kleidungsstil bunt gemischte Menschenmenge gefolgt und drängt sich in...

Preview: Chelsea Wolfe auf folkig-düsterer Europatournee (2017)

Im Frühjahr ist es soweit: Chelsea Wolfe kommt nach Europa, um die Hallen und Festivals mit ihrem folk-rockig-metalligen Sound der Düsternis zu überziehen. Und zweimal macht sie auch Halt in Deutschland. Chelsea...

Review: Andrea Bignasca – eine goldenen Prise Wüstensand (01.04.2017, Einsiedeln CH)

Samstagabend, das Mauz in Einsiedeln lädt zu seinem zweiten Streich. Aufgetischt wird ein weiterer Leckerbissen aus der Schweizer Musiklandschaft, genauer gesagt aus dem sonnigen Tessin: Andrea Bignasca, der mit seiner Band...

Review: Basement Saints – “Rock`n`Roll for the free soul” (05.03.2017, Einsiedeln)

Der beschauliche Ort Einsiedeln im Kanton Schwyz ist um eine Attraktion reicher: Das Mauz, ein kleiner, aber feiner Club, der sich der Musik verschrieben hat. Nach dem Motto von Musikern für...

Review: Schönes im Schauderhaften – Esben and the Witch & Sum Of R (15.02.2017,...

Zur Wochenhalbzeit steht im Bogen F ein Konzert der besonderen Art an. Es ist eine Einladung in experimentelle Sphären, eine musikalische Reise in emotionale Welten, in düstere Abgründe, in fragile Höhen...

Review: Vizediktator bringen Kreuzberg ins K3 (10.02.2017, Villingen Schwenningen)

An einem kalten Abend in der baden-württembergischen Stadt Villingen Schwenningen. Ziel ist das Jugendzentrum K3, in dem sich so nach und nach ein bunt-punkig-fröhlich-junges Publikum versammelt. Die Laune ist gut, die...

Preview: Esben and the Witch schöne schauderhafte “Older Terrors” Tour (2017)

Esben and the Witch, die wahrscheinlich populärste Witch-House-Band, hat letztes Jahr im November ihr neues Album „Older Terrors“ veröffentlicht und folgerichtig geht es nun auf Europa Tournee. Beheimatet in Brighton, benannt nach...

Preview: Heisskalt „Vom Wissen und Wollen“ Tour (2017)

Heisskalt wollen es jetzt wissen und starten nach der Festivalsaison ihre Deutschland Tour zum neuen Album „Vom Wissen und Wollen“. Bereits mit ihrem ersten Album „Vom Stehen und Fallen“ haben sich die Schwaben...
error: Content is protected !!