Start Autoren Beiträge von Janina Lindner

Janina Lindner

Janina Lindner
29 BEITRÄGE 0 Kommentare
Janina haben wir in der Mitte Deutschlands ausgesetzt, dort wohnt sie nun, wenn sie nicht gerade auf Festivals rumstreunt, bei einem Kater, der ihr gelegentlich Obdach gewährt. Sie hat als erste unser Bootcamp für Musiksüchtige mit “unbelehrbar” abgeschlossen und gilt als gemeingefährliches 80s Radar. Wir konnten die Frau nicht mal vom Singen im Auto abbringen, damit steht sie sich und ihrer Karriere als Taxifahrerin mit mindestens drei Halbtonschritten im Weg. Immerhin spricht sie fließend Ironisch und amüsiert sich auf Konzerten köstlich über die neidvollen Blicke Umstehender, wenn sie ihr "großes Rohr" auspackt. Janina liiiiebt ihr 70-200 mm und kann auch damit umgehen... Es kommt eben doch auf die Größe an.

Preview: In Extremo rocken den Dezember (2017)

Seit In Extremo im Sommer 2016 ihr Top 1 Album „Quid Pro Quo“ auf den Markt brachten, ist einiges passiert. So konnten sich ihre Fans in den letzten anderthalb Jahren über...

Review: The Dark Tenor – Laut und Akustisch (09.11.2017, Erfurt)

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Künstler innerhalb eines Jahres zweimal in der gleichen Stadt auftritt? Die Erfurter Fans vom Dark Tenor können auf diese Frage mit „sehr hoch“ antworten....

Review: Diary of Dreams – wenig Hölle, viel Paradies (20.10.2017, Leipzig)

Im Frühjahr diesen Jahres sollte ursprünglich ein neuer Longplayer von Diary of Dreams erscheinen. Sogar die dazugehörigen Tour-Termine standen bereits fest. Doch getreu dem Sprichwort „Gut Ding will Weile haben“ wurden...

Preview: The Dark Tenor – Weihnachtsshows, laut und akustisch (2017)

Den zahlreichen Fans vom Dark Tenor kann es in diesem Jahr nun wirklich nicht langweilig werden. Nach einer ausgedehnten Tour im vergangenen Februar - wir berichteten aus Erfurt - hat sich der Musiker...

Review: Eisbrecher – von Eisbären, Schnee und Gummipuppen (07.10.2017, Leipzig)

Am 07.10.2017 ist es endlich soweit. Alexander Wesselsky und seine Bandkollegen von Eisbrecher statten im Rahmen ihrer „Sturmfahrt“-Tour dem Haus Auensee in Leipzig einen Besuch ab. Mit im Gepäck: (Plüsch-)Eisbären, Schnee...

Preview: Diary of Dreams – mit neuem Album auf „Hell In Eden“-Tour (2017)

Der Sommer und damit auch die Festivalsaison neigen sich langsam dem Ende zu. Doch der Herbst verspricht musikalisch ebenfalls höllisch heiß zu werden. Für Fans von Diary of Dreams wird es bereits...

Review: Bonnie Tyler und Peter Schilling – Eine Zeitreise in die 80er Jahre (09.07.2017,...

Rockröhre Bonnie Tyler gibt im Sommer ein Konzert auf dem Erfurter Petersberg. Als Support hat sie Peter Schilling im Gepäck. Mmh, die Reaktionen auf diese Ankündigung reichten von „Ach, die gibt`s...

Review: Staubkind – Von Metallica bis Helene Fischer (21.04.2017, Erfurt)

Lange mussten die Thüringer Staubkind-AnhängerInnen auf das verschobene neue Album samt Tour ihrer Lieblinge warten. Doch am 21.04.2017 ist es endlich soweit. Selbst 20 Minuten nach dem offiziellen Einlass gibt es...

Review: Laut, lauter, Lord of the Lost (31.03.2017, Erfurt)

Den März 2017 mit einer ordentlichen Portion Dark Rock und Metal verabschieden? Kein Problem in der beschaulichen Thüringer Landeshauptstadt Erfurt. Am Abend des 31. März 2017 versammeln sich dort die –...

Preview: Staubkind – „An jedem einzelnen Tag“ – Tour (2017)

Gute Nachrichten aus dem Hause Staubkind. Am 10.03.2017 veröffentlichten Sänger Louis Manke und seine Bandkollegen endlich ihr inzwischen fünftes Studioalbum „An jedem einzelnen Tag“, das ursprünglich für den Spätsommer 2016 vorgesehen...

Preview: Lord Of The Lost – „Raining Stars“-Tour (2017)

Für Fans der deutschen Dark-Rock-Band Lord of the Lost brechen in Kürze wieder gute Zeiten an. Nachdem die Musiker um Sänger Chris Harms zuletzt mit ihren Akustikauftritten gezeigt haben, dass sie...

Review: The Dark Tenor – Klassik ist geil (25.02.2017, Erfurt)

Rockmusik ist toll, doch hin und wieder darf es auch etwas anderes sein. Zum Beispiel Klassik? Oder lieber beides in Kombination? Dass dies durchaus erfolgreich funktionieren kann, beweisen seit Jahren Festivals...

Preview: Annett Louisan – Sie will doch nur spielen (2017)

„Ich will doch nur spielen, ich tu doch nichts…“ Fast 13 Jahre ist es nun her, als die Sängerin Annett Louisan mit „Das Spiel“ die Charts stürmte und ihren musikalischen Fußabdruck...

Review: Und wenn sie nicht gestorben sind… Oonagh live! (10.02.2017, Erfurt)

Es war einmal eine junge Frau mit italienisch-bulgarischen Wurzeln. Senta-Sofia Delliponti, so ihr Name, war mit Schauspiel- und Gesangstalent reich gesegnet. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie in diversen Musicals, bevor sie einige...

Preview: The Dark Tenor auf Nightfall Symphony Tour (2017)

Drei Jahre ist es nun her, als ein junger klassisch ausgebildeter Sänger mit seinem Debütalbum „Symphony of Light“ aus dem Schatten ins Licht trat. The Dark Tenor verbindet bekannte Originalmelodien berühmter...

Preview: Oonagh – Die Göttin der Leichtigkeit geht auf Märchen-Tour (2017)

In der Musikwelt mit etwas Neuem auf sich aufmerksam zu machen, ist nicht einfach. Der Schauspielerin und Sängerin Senta-Sofia Delliponti ist dies mit einem Mix aus vielen musikalischen und kulturellen Elementen...

Review: Luxuslärm – „Fallen und Fliegen“ – Abschiedsparty vom Feinsten (03.12.2016, Erfurt)

Dezember – das Ende des Jahres naht. Doch nicht nur das. Für Fans der deutschen Pop-Rock-Band Luxuslärm heißt es nun, von ihren musikalischen Lieblingen Abschied zu nehmen. Seit November sind die...

Review: Revolverheld – MTV Unplugged in 3 Akten (11.11.2016, Erfurt)

Die vergangenen anderthalb Jahre dürften für die norddeutsche Band Revolverheld wohl zu den ereignisreichsten ihrer musikalischen Karriere zählen. Seit der Aufzeichnung ihrer „Revolverheld – MTV Unplugged in 3 Akten“ - Konzerte...

Review: Letzte Instanz – Mehr Liebe als Krieg (30.10.2016, Leipzig)

Ein Konzert an einem Sonntagabend und dann noch nicht mal in der eigenen Heimatstadt? Kein Problem, wenn der darauf folgende Montag ein Feiertag ist. Also auf nach Leipzig - ins Werk...

Review: In Extremo – Mittelalter-Rock in der Thüringenhalle (28.10.2016, Erfurt)

Den letzten Freitagabend im Oktober kann man mit extrem Couching vor der Heizung verbringen – muss man aber nicht. Und schon gar nicht, wenn in der Erfurter Thüringenhalle In Extremo aufspielen...