Start Autoren Beiträge von Isabelle Hannemann

Isabelle Hannemann

Isabelle Hannemann
402 BEITRÄGE 0 Kommentare
Die missratene Hypotaktikerin wird als Redakteurin Schrägstrich Fotografin bei be subjective! geduldet, hat versucht sich als freie Autorin und Herausgeberin verschiedener Artikel und Bände im Bereich der kritischen Sozialwissenschaft für Suchmaschinen selbst zu optimieren und will – wenn sie groß ist – mal sehen. Künstlerisch als Autorin und Fotografin mit diversen Bands und AutorInnen zusammenarbeitend, Texte zu Papier, Gehör und auf die Bühne bringend. Na dann Prost Mahlzeit!
video

Video der Woche: Queens of the Stone Age – Face the Truth [kw26/2017]

Lyrics: He's lying. Fuckin' Asshole! Info: Verboten, verboten. Vorboten. Villains. Man ehrlich: Das beste Album das es je gab. Video directed by: Liam Lynch. Who the fuck is Mark Ronson? Links: www.qotsa.com

Preview: Jimmy Eat World – Völlerei in Sound (2017)

Wer hätte gedacht, dass Jimmy Eat World, eine der prägendsten Bands des Alternative Rock Genres, einst als Metallica-Coverband an ihrer High School angefangen haben. Doch genau das war der Ursprung von...
video

Video der Woche: Depeche Mode – Where’s the Revolution [kw24/2017]

Lyrics: Where's the revolution You've been kept down You've been pushed 'round You've been lied to You've been fed truths Who's making your decisions You or your religion Your government, your countries You patriotic junkies Where's the revolution Come on people You're letting...

Review: Dance in my Shoes – Love. Lust. Revolution. Depeche Mode (11.06.2017, Hannover)

Depeche Mode - eine der Bands, für die mensch mit süßen siebzehn, achtzehn, something die pubertäre Leibeigenschaft küchendienstlicher Spülhände in kauf nahm, um die Chancen darauf zu erhöhen, einen Autoschlüssel zu...

be subjective!: Info-Veranstaltung zur Zukunft des Béi Chéz Heinz? (08.06.2017, Hannover)

"Am 4. November 2017 findet im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrum (HCC) erstmalig eine Benefiz-Gala zu Gunsten von UNESCO City of Music statt. Mit den Erlösen sollen ausgewählte Nachwuchskünstler gefördert werden." Was...

Review: Alles ist mehr und nie zuviel. Psych Lab – Das Meta-Musik-Festival (26.05.2017, Eindhoven)

Es kann so einfach sein. Spontan beim Effenaar angefragt, ruckizucki Rückmeldung, nach Eindhoven geknattert, freundlicher Empfang am Box Office, mehr als sympathisches - tatsächlich lächelndes - Security-Personal und plötzlich findet sich...
video

Foo Fighters: Surprise – neuer Song, neues Video.

Surprise - neuer Song, neues Video, direkt aus der kreativen Ader von Dave Grohl wird hier ordentlich Puls geblutet. Ein brandneuer Song, der Jugendlichkeit in die Venen pumpt. Das Video zum Jungbrunnen...
video

Video der Woche: Joan Randall – Joan Randall [kw22/2017]

Lyrics: Joan Randall    Ich hatte neulich einen Traum  Denise Huxtable ging mit mir aus  Wir rasten mit KITT an die See.  Mit Atemnot am Strand von Malibu Shauni rettet, alle schauten zu, Captain Future holte uns dann raus  Sie...
video

Video der Woche: Temple of theDog – Say Hello 2 Heaven [kw 21/2017]

Lyrics: Say Hello 2 Heaven Please, mother of mercy Take me from this place and the long winded curses I keep here in my head Words never listen and teachers, oh, they never learn but I'm warm from the...

be subjective!: 4 Oktaven Unsterblichkeit – Chris Cornell

Chris Cornell starb in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai 2017 im Alter von 52 in Detroit, nachdem er mit Soundgarden im Fox Theatre ein Konzert gab. Wie so...

Preview: Eindhoven Psych Lab im Effenaar – Föllakzoid + 4 (26.05.2017, Eindhoven)

Am 26. Mai 2017 beherbergt das Effenaar das zweite Eindhoven Psych Lab des Jahres. Freuen darf mensch sich auf einen köstlichen Mix aus Neo-Kraut-Rock, Garage, Psychedelic und mehr. Als Headliner gibt es die...
video

Video der Woche: Palast – Mirror Mirror [kw20/2017]

Lyrics: Mirror Mirror I feel the power running through my veins I hear your voice calling my name Your fingers crawling into my skin Shivering colors My deepest sin Ice breaks My teardrops on your face Shifting clouds Phasing your own...

Kommentar: Unesco City of Bullshit Vol II. Béi Chéz Bezirksratssitzung

Komik ist Tragik in Spiegelschrift. Am Mittwoch, den 10. Mai 2017, steht auf dem Spielplan des im Freizeitheims Linden das kafkaeske Kammerspiel „Bezirksratssitzung“. In den Hauptrollen: Die vier von der Stadtverwaltung,...

Preview: Samsaras Blues Experiment, Kaleidobolt & The Pyre (2017)

Samsara Blues Experiment, von Christian Peters gegründet fanden sich 2008 in Berlin. Die aktuelle Besetzung besticht durch Hans Eiselt, an der zweiten Gitarre, Richard Behrens am Bass und Schlagzeuger Thomas Vedder, die alle bereits...

Festivals 2017: Fährmannsfest – das lauschige Leine Open-Air (04. – 05.08.2017, Hannover)

Das große Fest am Fluss mit international bekannten Acts und regionalen Newcomern. Traditionell am ersten Augustwochenende verwandelt sich die grüne Aue am Zusammenfluss von Leine und Ihme zu einem bunten Festivalgelände mitten...

Preview: Motorpsycho – ein Inferno kommt auf uns zu (2017)

0:57, 9:47, 17:43- was klingt wie absurde Ergebnisse aus der ersten DFB-Pokalrunde sind in Wahrheit die Längen der Songs auf der letzten Motorpsychoplatte "Here be monsters", die sich thematisch mit schlaflosen...
video

Video der Woche: Judith Holofernes – Ich bin das Chaos [kw19/2017]

Lyrics: he und wo gehst du hin wir sind doch Freunde du und ich wir sind doch Freunde oder nicht komm komm wo gehst du hin ich bring Geschenke mit brich nicht immer Geschenke mit sag hast du mich...

Preview: „Urlaub in Polen“ – die Wall of Sound kommt (2017)

Der Town-Talk der letzten Wochen bestätigt sich: Wir machen Urlaub in Polen. Anders gesagt: Urlaub in Polen kommen. Nachdem sich die Band 2012 auf unbestimmte Zeit verabschiedet hatte, spielte sie im...

Preview: Killing Joke – 80s forever. (2017)

Metallica, Soundgarden, Nine Inch Nails, Jane’s Addiction, Faith No More, My Bloody Valentine, Nirvana: alles fantastische Bands und unglaubliche Abräumer. Was sie verbindet? Sie alle geben Killing Joke als prägenden Einfluss...

Fehlfarben: „Monarchie und Alltag“ warten auf Euch (2017)

Wir warten. Wir warten. Genug gewartet. Aufwühlen, Klartext reden, mit markigen Worten anprangern - wem stünde das besser ins Gesicht? Und wem nimmt man es noch immer ab? Natürlich dieser Düsseldorfer Punkinstitution! Zuletzt trat die...