Start Autoren Beiträge von be subjective!

be subjective!

be subjective!
68 BEITRÄGE 0 Kommentare
be subjective! music webzine est. 2001 Live-Berichte und Konzertfotos stehen bei uns im Fokus. Die richtigen Wort für neue Töne, musikalische Experimente, Stimmungen in Bildern gebannt, Mega Shows in neuen Farben. Der Atem in deinem Nacken, die Gänsehaut auf Deiner Haut, der Schweiß durchtanzter Nächte zum Miterleben und Nachbeben. Interviews mit Bands und MusikerInnen.  be subjective! aus der Musikszene für mehr Musikkultur. 

Preview: Against Me! – Im Juni wieder in Deutschland (2017)

Nach einer ausverkauften Tour im vergangenen Dezember melden sich Against Me! zurück und kündigen für den Sommer wieder einige Konzerte in unseren Clubs an. Diejenigen, die befürchteten, in diesem Jahr nicht mehr in...

Like A Storm: Fundraiser Show auf Stageit.com (2017)

Die neuseeländische Band Like A Storm spielt am Mittwoch ein Akustik Konzert, um mit den eingenommenen Geldern ihr neues Studioalbum "Catacombs" zu finanzieren. Sie bezeichnen ihren Stil selbst als "Voodoo Metal" oder auch...

Preview: Stahlmann – Tour & Album „Bastard“ (2017)

Deutschland tickt wieder silber: am 24. Februar erschien mit „Bastard/Nichts Spricht Wahre Liebe Frei“ der erste Vorbote und Titeltrack zum neuen Stahlmann-Album „Bastard“, welcher am 19. Mai über AFM Records/Soulfood Music...

Preview: Schwarze Nächte kündigen sich an – Clan of Xymox live (2017)

Dunkle Tage erfordern dunkle Musik. Ronny Moorings weiß das. Und hat sich eine ganz besonders intensive Facette seines Schaffens, so scheint es, für Zeiten wie diese aufgehoben. Für schwarze Tage, an...

Preview: Wednesday 13 kommen im Juni nach Deutschland (2017)

Wednesday 13 veröffentlichen im Juni ihr neues Album „Condolences“. Der Mann, der auch schon als Sänger und Gitarrist bei der ausgewiesenen Supergroup Murderdolls und den Frankenstein Drag Queens From Planet 13...

Interview: I Love You Honey Bunny – “An Introduction” (2017)

Die tschechische 2013 gegründete Indie-Rock Band I Love You Honey Bunny bestehend aus Sebastian Jacques (Vocals, Gitarre, Keyboards), Martin Šolc (Gitarre), Christian Kraevski (Bass) und Josef Keil (Schlagzeug). I Love You Honey Bunny...

Preview: Eisheilige Nächte – Die Eisheilige Party geht weiter (2017)

Die an Festivals arme Jahreszeit überbrückt man am Besten mit einem Festival. Für die Eisheilige Nacht 2017 wurden in diesem Jahr illustre Gäste aus allen Breitengraden der Republik verpflichtet. Mit Mitsing-Hymnen wie „Julia...

Kadavar: Tour im Herbst mit Death Alley (2017)

Das Berliner Trio um Kadavar kommt im Herbst 2017 zurück auf die Straße. Insgesamt 33 Auftritte in Europa wird die Band im Oktober/November im Rahmen dieses Tour-Abschnittes absolvieren und findet am...
video

Peak City: neues Video zu „Kaputt“ (2017)

Du wirst du mit einer Flut verschiedener Meinungen überwältigt, von der jede der Überzeugung ist, die einzig Richtige zu sein. „jeder tarnt sich als Prophet, wenn wir alles verschwommen sehen“ Es scheint sowohl...

Preview: Udo Lindenberg – Das geht ab… „Stärker als die Zeit“ Tour (2017)

„Alles klar auf der Andrea Doria“, heißt einer der bekanntesten Hits von Udo Lindenberg. In Papenburg wird man fortan überlegen, den Song umzutaufen. „Alles klar auf der World Dream“ könnte das...

Preview: Casper bespuken Campus Festival (2017)

Text: Rune Fleiter Das 3. Campus Festival Bielefeld wartet mit einem echten Knaller-Line-Up auf: Allen voran Casper, der auf den Campus auch einst selbst studierte. Außerdem hat der ebenfalls aus Ostwestfalen stammende...

Review: Mantar kommen und das Ende der Welt versinkt im Nebel (30.03.2017, Bielefeld)

Die Welt nimmt ihr Ende. Unter geht sie mit Donnerblitz und Donnerwetter, gehüllt in dichten Nebel. Wenn es nun zur letzten Schlacht geht, fordert der gemeine Habitus eine adäquate Einstimmung auf...

Review: Smile And Burn – Das quasi letzte Tour Konzert (26.03.2017, Bielefeld)

Sonntag, viele sitzen jetzt auf dem Sofa, schauen den Tatort oder bereiten sich Mental auf Montag vor. Smile And Burn haben für Bielefeld aber andere Pläne. Zusammen mit The Deadnotes spielen...

Review: No! AfD – Yes Bukahara (24.03.2017, Bielefeld)

Während sich das Forum langsam füllt sind die wegen denen alle kommen gar nicht da. Denn Bukahara sind unterdessen im etwa 1,3 Kilometer Luftline entfernten Rochdale Park. Dort findet eine große...

Review: Düsterer Abend mit Mother’s Cake (15.03.2017, Bielefeld)

  Es ist 19:50 Uhr,  noch zehn Minuten bis das Konzert anfängt. Im kleinen Saal des Forums in Bielefeld steht nur eine Handvoll Leute. Ein paar mehr vertreiben sich die Zeit an der...

Review: Mother’s Cake + NAP – ’ne fette Hauskatze auf Anabolika (14.03.2017, Hannover)

Gerade noch pünktlich bringe ich meinen Arsch ins Lux und nehme meinen Platz im Stereo-Dreieck mit einigen Metern Abstand zur Bühne ein. Ich fokussiere mich. Heute geht es nicht darum, entspannt...

Preview: Einmal bitte in wild, Hundreds (2017)

Die wunderbaren Hundreds machen sich auf den Weg zum zweiten Teil ihrer Wilderness-Tour. Nachdem große Teile der Konzertreise zum im November 2016 erschienen dritten Longplayer der Milner Zwillinge unmittelbar ausverkauft waren,...

Review: Drei Rapper machen Punk Rock – Antilopen Gang (03.03.2017, Berlin)

Gerade bevor die Autotune-Spielereien nerven können, werden die Kulissen der Bühne beiseite geschoben und enthüllen so die Live-Band. Bass, Schlagzeug und Gitarre brettern los. Und ab dann heißt es erst einmal:...

Review: Peter Doherty – Fragezeichen über der Stadt (25.02.2017, Berlin)

Ein Samstagabend in Berlin, eigentlich nichts Besonderes, wenn da nicht immer die gleichen Fragen sind. Wo geht man hin und was wird der Abend bringen? Jedes Ausgehen soll in bester Erinnerung...

Review: A Life Divided & Lacrimas Profundere – Hope is Hip Hop (11.02.2017, Hannover)

Die schönen Dinge im Leben sind immer viel zu schnell vorbei. Erst verbringt man gefühlt Jahrzehnte damit zu warten, bis es endlich soweit ist. Und dann … vorbei. Im vergangenen Jahr...